Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 22.02.2020, 04:05
Benutzerbild von FütterMeinEgo
FütterMeinEgo FütterMeinEgo ist offline
Resurrection
 
Registriert seit: 02.03.2009
Ort: Langenfeld
Land:
Beiträge: 610
Abgegebene Danke: 292
Erhielt 264 Danke für 157 Beiträge
Activity Longevity
5/20 15/20
Today Beiträge
0/3 ssssss610
AW: Millennium King Performance - Die Review

 Zitat von Mythbuster Beitrag anzeigen
...
Werde ich machen! Gut, dass Du mich darauf ansprichst, denn ich hätte tatsächlich nicht daran gedacht, obwohl es natürlich Unterschiede zum King Element mit Figurenerkennung gibt.
Noch eine ergänzende Bitte zum Stellungsaufbau: Mich interessiert auch, wie kompliziert es ist, dabei einen Fehler zu korrigieren - bei den Modulgeräten passieren mir bei der Eingabe gern Fehler, weil die Magnetsensoren manchmal schon reagieren, wenn die Figur noch über einem Nachbarfeld schwebt oder (beim MMI besonders) eine Taste beim Figurenwechsel zu schnell reagiert und man hinterher diese Figur(en) noch ergänzen muss, da man im Eingabeprozess diese ungewollt übersprungen hatte.

Da die Module in der Bedienung hier oft völlig anders gestrickt sind, brauch ich da meisst dann das Handbuch... ich wünsche mir hierbei mal eine Vorgehensweise, die sich dem Nutzer auch ohne Handbuch logisch erschliesst... daher rührt in erster Linie meine immer noch anhaltende Unentschlossenheit zwischen den beiden KING-Alternativen.
__________________
Wirkliche Anarchie kann nur funktionieren, wenn sich alle an die Regeln halten. (Horst Evers)
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu FütterMeinEgo für den nützlichen Beitrag:
BHGP (22.02.2020), Stiko (22.02.2020)