Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 18.12.2018, 12:22
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.740
Abgegebene Danke: 5.242
Erhielt 8.573 Danke für 3.155 Beiträge
Activity Longevity
15/20 12/20
Today Beiträge
3/3 sssss4740
AW: Millennium The King - Spielstile

 Zitat von Wolfgang2 Beitrag anzeigen
Hallo Micha,
um es vorweg zu sagen. Dein persönlicher MV-Stil ist eine gute Option. Meiner Auffassung nach kann der beste Kompromiss nur in einer Verfeinerung zwischen AKTIV und NORMAL liegen.
Jetzt kommt das berühmte Aber: Es gibt vor allem deswegen kein Allheilmittel, weil die Kriterien keine Rücksicht auf die Partiephase nehmen.

Beispiele:
1.) Einer "Mobilität" wird viel zu viel Gewicht in der Eröffnung bei gemessen.
2.) Der Wert vorgerückter Freibauern berücksichtigt nicht die sonstigen Gegebenheiten. Wann ist ein solcher gefährlich, wann droht er dagegen schwach zu werden ?
Von The King ist dieser vorgerückte Freibauer oft überbewertet, aber ein gegnerisches Freibauernpaar auf der a-und b- Linie, das freie Bahn hat und auch einem Turm gefährlich werden kann, wird unterschätzt (siehe eine meiner letzten Partien).


Ein Beispiel aus einer selbst gespielten Partie (nur Aegon-Buch):
[...]
Um fragwürdige Bauernopfer in der Eröffnung zuverlässig zu verhindern, müsste ich das Programm so weit bändigen, dass berechtigte Bauernopfer (Durchbrüche, Ablenkungsopfer, etc.) im Zweifel nicht gefunden werden.
Eine Anhebung der Bauern-Wertigkeit auf 120 ist auch kein Allheilmittel.

Gruß
Wolfgang
Hallo Wolfgang
Wer wirklich auf Best-Performance aus ist, der wird nicht anders
können, als für jede Partiephase einen eigenen Stil zu schaffen
und während einer Partie jeweils den Stil umzustellen. So etwas
habe ich seinerzeit mit dem CXG Super Enterprise gemacht:
siehe Anhang, wobei es selbst unter Berücksichtigung all dieser
"Tricks" immer wieder Ausnahmen der "Regeln" gegeben hat, bzw.
die "Regeln" nicht funktioniert haben.
Gruss
Kurt
Angehängte Grafiken
Dateityp: pdf CXG-Super-Enterprise_Settings.pdf (28,5 KB, 116x aufgerufen)
Mit Zitat antworten