Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 21.11.2020, 12:58
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 4.329
Abgegebene Danke: 4.354
Erhielt 7.787 Danke für 2.849 Beiträge
Activity Longevity
19/20 12/20
Today Beiträge
2/3 sssss4329
AW: Scorpio 68000 sel.4 vs Mephisto Chess Explorer

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 1. Partie: Weiss (Scorpio 68000) gewinnt | Zwischenstand: 1-0 (100%) für Scorpio 68000 | Vergleich mit SFC s4: 1-0 (100%) für SFC s4 | Vergleich mit SFC s5: 1-0 (100%) für SFC s5 | Mit Schwarz kann der Mephisto Chess Explorer zwar frühzeitig die Damen tauschen (13...Dxd2), erhält danach aber eine gedrückte Stellung. Und als das Programm von Frans Morsch es verpasst, seinen Läufer mit 15...Lxf3 gegen den weissen Springer zu tauschen, wird das positionelle Übergewicht von Weiss übermächtig. Nachdem er die weissen Felder des Gegners am Königsflügel geschwächt hat, setzt der Novag Scorpio 68000 seine Vorteile im Damenflügel um und holt mit einer ruhigen, aber schönen Positionspartie den Sieg in der ersten Matchpartie.

[Event "Match Nr. 58"]
[Site "Zürich"]
[Date "2020.??.??"]
[Round "1"]
[White "Scorpio 68000 sel. 4"]
[Black "Mephisto Chess Explorer"]
[Result "1-0"]
[ECO "D59"]
[WhiteElo "2080"]
[BlackElo "1962"]
[Annotator "KUT"]
[PlyCount "70"]
[EventDate "2020.??.??"]

1. d4 Nf6 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 1. Partie: Weiss
(Scorpio 68000) gewinnt | Zwischenstand: 1-0 (100%) für Scorpio 68000 |
Vergleich mit SFC s4: 1-0 (100%) für SFC s4 | Vergleich mit SFC s5: 1-0 (100%)
für SFC s5 | Mit Schwarz kann der Mephisto Chess Explorer zwar frühzeitig
die Damen tauschen (13...Dxd2), erhält danach aber eine gedrückte Stellung.
Und als das Programm von Frans Morsch es verpasst, seinen Läufer mit 15...
Lxf3 gegen den weissen Springer zu tauschen, wird das positionelle
Übergewicht von Weiss übermächtig. Nachdem er die weissen Felder des
Gegners am Königsflügel geschwächt hat, setzt der Novag Scorpio 68000 seine
Vorteile im Damenflügel um und holt mit einer ruhigen, aber schönen
Positionspartie den Sieg in der ersten Matchpartie.} 2. c4 e6 3. Nf3 d5 4. Nc3
Be7 5. Bg5 O-O 6. e3 h6 7. Bh4 b6 8. cxd5 Nxd5 9. Bxe7 Qxe7 10. Nxd5 exd5 {
***ENDE BUCH***} 11. Rc1 {***ENDE BUCH***} Bg4 (11... Be6 {Ist in der
Tartakower-Variante im abgelehnten Damengambit die weitaus üblichste
Fortsetzung.}) 12. Be2 Qb4+ {Zwingt Weiss praktisch zum Damentausch.} 13. Qd2
Qxd2+ 14. Kxd2 $14 {In diesem damenlosen Mittelspiel hat Weiss die besseren
Chancen dank seiner kompakten Bauernstruktur und dem Besitz der halboffenen
c-Linie sowie der Option eines Minoritäts-Angriffs am Damenflügel.} c6 15.
Rc3 Bc8 $6 {Verliert nur unnötig Zeit und lässt den weissen Springer auf den
optimalen Vorposten e5. Deshalb verdienten Fortsetzungen wie ...Lxf3 oder ...
f6 den Vorzug.} 16. Ne5 $16 {Das ist gar etwas besser als 16.Thc1, die Wahl
von SFC s4 und SFC s5. Der weisse Vorteil ist schon stark spürbar und Schwarz
wird total in die Verteidigung gedrängt.} (16. Rhc1 Bb7 17. Bd3 Re8 18. a4 (
18. Bf5 Kf8 19. a3 Ke7 20. Bg4 Kd6 21. Ne5 f6 22. Bh5 Re7 23. Ng6 Rc7 24. Nh4
Bc8 25. Bg6 Bb7 26. Nf5+ Ke6 27. b4 a5 28. b5 a4 29. g4 h5 30. Bxh5 g5 31. Be8
c5 32. dxc5 Rxc5 33. Rxc5 bxc5 34. Rxc5 Nd7 35. Rc7 Rxe8 36. Ng7+ Ke7 37. Nxe8
Kxe8 38. Rxb7 Kd8 39. h3 Kc8 40. Ra7 Nc5 41. f3 Nb7 42. Kc3 Nd6 43. Kb4 Nc4 44.
e4 Ne3 45. b6 dxe4 46. fxe4 Nd1 47. Kb5 Kb8 48. Kc6 Nf2 49. Re7 Nxh3 50. Re8# {
1-0 (50) SFC 6 MHz s5 (2022)-Mephisto Chess Explorer (1948) Zurich 2019}) 18...
Nd7 19. a5 bxa5 20. Ra3 a4 21. Rxa4 a6 22. Ra2 Kf8 23. Rca1 Nb8 24. b4 Ke7 25.
Nh4 g6 26. Nf3 Kd6 27. Ne5 Ke7 28. Ra5 g5 29. Nf3 Ke6 30. Rc1 Rc8 31. h4 f6 32.
g4 Re8 33. Bg6 Re7 34. Rac5 Kd6 35. R5c3 a5 36. bxa5 Rxa5 37. Rb1 c5 38. dxc5+
Rxc5 39. Rcb3 Rcc7 40. Rb6+ Nc6 41. Nd4 Ba8 42. Ra6 Ra7 43. Nb5+ Ke5 44. Nxa7
Rxa7 45. Rxa7 Nxa7 46. hxg5 fxg5 47. Ra1 d4 48. Rxa7 Bd5 49. exd4+ Kxd4 50. Rh7
Be6 51. f3 Bd5 52. Be4 Bxe4 53. fxe4 Kxe4 54. Rf7 Kd4 55. Rf5 Ke4 56. Ke2 h5
57. Rxg5 Kf4 58. Rg7 hxg4 59. Kf2 g3+ 60. Kg2 Ke5 61. Rxg3 Ke4 62. Rg4+ Kf5 63.
Kf3 Ke5 64. Rg5+ Kd4 65. Kf4 Kd3 66. Rg4 Kd4 67. Kf5+ Kd5 68. Rg5 Kd4 69. Rg8
Kd5 70. Rd8+ Kc4 71. Ke5 Kc5 72. Rc8+ Kb5 73. Kd4 Kb6 74. Kd5 Ka5 75. Kc5 Ka4
76. Rb8 Ka3 77. Kc4 Ka2 78. Kc3 Ka1 79. Kc2 Ka2 {1-0 (79) SFC 6 MHz s4 (2022)
-Mephisto Chess Explorer (1948) Zurich 2019}) 16... Bb7 {Um auf diesen Platz
zu kommen, hat der Läufer dreimal gezogen (g4-c8-b7), was er schon im 11. Zug
hätte haben können.} 17. Rhc1 f6 {Schwarz ist bereits um gute Züge verlegen.
Der Bauernvorstoss ist insofern nachteilig, als die weissen Felder geschwächt
werden.} 18. Ng6 Re8 19. Bg4 Kf7 20. Nf4 {Droht mit Lh5+ die Qualität zu
erobern.} Re7 21. Bh5+ Kg8 22. Bf3 Kf7 23. b4 {Am Königsflügel geht es nicht
weiter. Deshalb wird nun Weiss am anderen Flügel aktiv. Schwarz kann nur
wenig tun und muss sich nach dem Gegner richten.} g5 24. Nd3 Na6 $2 {Wie sich
bald zeigen wird, steht hier der Springer unglücklich. Bessere, wenn auch
langfristig - auf hohem Niveau - wohl ungenügende Verteidigungschancen bietet
der Königsmarsch nach d6.} 25. a4 $1 $18 {Neben Lh5+ nebst a4 die beste
Fortsetzung. Der weisse Positionsvorteil verheisst bereits den Gewinn, denn
eine genügende Verteidigung gegen die tödliche Drohung b4-b5 ist für
Schwarz nicht zu sehen.} Nb8 (25... Nc7 26. b5 Kg7 27. Nb4 c5 28. dxc5 bxc5 29.
Rxc5) (25... Rd8 26. b5 Nc7 27. R3c2 f5 28. bxc6 Ba6 29. Ne5+) 26. b5 $1 {
Die konsequente Fortführung der weissen Strategie.} cxb5 (26... Rc7 {ist
keine Verteidigung wegen} 27. Bxd5+) 27. Rc7 {Droht Txe7+ Kxe7, Tc7+ nebst
Eroberung des Lb7} g4 (27... Na6 28. Rxb7 Rxb7 29. Bxd5+ Kg6 30. Bxb7) 28. Bxg4
Ba6 29. Nf4 Rxc7 30. Rxc7+ Kf8 31. Be6 {Weiss hat schon Mattgedanken.} Nc6 (
31... bxa4 32. Rh7 {Droht Sg6+ nebst Th8 matt} Ke8 33. Nxd5 Nd7 34. Rxd7 a3 35.
Nxf6+ Kf8 36. Rf7#) 32. Rh7 {Droht Turmgewinn mit Th8+} Ke8 {Erlaubt einen
Mattangriff, aber ...} (32... Ne7 33. Rh8+ Kg7 34. Rxa8 {ist natürlich
ebenfalls hoffnungslos}) 33. Nxd5 Kf8 34. Rf7+ Ke8 35. Rg7 Ne7 {Schwarz gibt
auf} (35... Ne7 36. Rxe7+ Kf8 37. Rf7+ Ke8 38. Rg7 Bb7 39. Rg8#) 1-0


Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Egbert (21.11.2020), Mapi (21.11.2020), marste (21.11.2020)