Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1476  
Alt 16.11.2020, 16:46
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.381
Abgegebene Danke: 6.478
Erhielt 7.000 Danke für 3.086 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
1/3 sssss5381
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Zusammen

erneut war dem Nigel Short die Schachgöttin Caissa wohlgesonnen. Eine lange Zeit vom Star Diamond ausgesprochen stark geführte Partie, welche dem Kittinger Programm auch einen Bauerngewinn eingebracht hat. Doch es fehlte leider wieder einmal an der taktischen Durchschlagskraft und die Partie endete in einer 3-fachen Zugwiederholung.

Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz : 25,5
Novag Star Diamond: 15,5


[Event "Rev. II AE Mephisto Nigel Short vs. Nov"]
[Site "?"]
[Date "2020.11.16"]
[Round "91"]
[White "Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz"]
[Black "Novag Star Diamond"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "D30"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "101"]
[EventDate "2020.11.16"]

1. d4 Nf6 2. c4 e6 3. Nf3 d5 4. Bg5 Be7 5. e3 {Ende Buch} O-O {Ende Buch} 6.
Bd3 c5 7. cxd5 Nxd5 8. Bxe7 Qxe7 9. O-O {den Vorzug verdient hier 9. Sb1-c3.}
cxd4 10. Nxd4 e5 11. Nf5 Qf6 {auch 11. ...Lc8xf5 war gut spielbar.} 12. Ng3 Rd8
13. Qc2 h6 14. Bh7+ Kh8 15. Be4 Nc6 16. Qb3 Nb6 17. Qb5 Be6 18. Na3 {eher
suboptimal. 18. b2-b3 war jedenfalls vorzuziehen.} Rac8 19. Rfd1 {? deutlich
schwächer als 19. Tf1-c1. Weiß gibt unnötig den Bauern auf a2 her.} Rxd1+
20. Rxd1 Bxa2 {diesen Bauern konnte sich Schwarz erst einmal einverleiben.} 21.
b3 {21. h2-h3 war die bessere Alternative.} Rd8 {Schwarz steht besser und hat
auf die weißen Ungenauigkeiten gut reagiert.} 22. Rd3 Rxd3 23. Qxd3 Qe6 24. b4
{? 24. Sa3-b5 erzeugt mehr Gegenwehr. Schwarz verfügt nun über einen
gesunden Bauern mehr.} Bd5 25. b5 Nb4 26. Qc3 {auch hier gab es mit 26. Ledxd5
eine stärkere Fortsetzung für den Nigel Short.} Bxe4 27. Nxe4 Qd5 28. Nd2 Nd3
29. Nac4 Nxc4 30. Qxc4 Qd7 {das Kittinger Programm spielt in dieser Partie
positionell ausgezeichnet, dennoch ist ein Sieg in dieser Stellung alles
andere als einfach zu realisieren.} 31. Nf3 {? 31. f2-f3 war die bessere Wahl,
die Grundlinie des Weißen ist immer noch schwach.} Kh7 32. h4 Kg8 {nun wirkt
der Star Diamond ein wenig ratlos, was seine Königszüge verdeutlichen.} 33. h5
Kh7 {Wahrscheinlich ist die Partie hier bei genauem Spiel des Weißen für
Schwarz nicht mehr zu gewinnen.} 34. Qe4+ f5 {damit ist das Remis so gut wie
sicher.} 35. Nxe5 {? aber nicht so. Erforderlich war 35. De4-c4! Schwarz
steht nun auf Gewinn!} Nxe5 {? doch das Kittinger Programm verpasst seine
Chance:} (35... fxe4 36. Nxd7 Kg8 37. Nb8 Kf7 38. b6 axb6 39. Nd7 b5 40. Kf1
Ke7 41. Nb6 Kd6 42. f3 Kc5 43. Nc8 b4 44. Ke2 b3 45. Kd2 Kb4 46. fxe4 Ne5 47.
Nb6 b2 48. Kc2 Ka3 {und Schwarz gewinnt.}) 36. Qxe5 Qd1+ 37. Kh2 Qxh5+ 38. Kg1
Qd1+ 39. Kh2 Qd3 40. f3 a5 {? damit ist das Remis amtlich. Lediglich 40. a7-a6
ließ dem Schwarzen noch ein Fünkchen Hoffnung.} 41. b6 a4 42. e4 fxe4 43.
Qf5+ Kg8 44. Qe6+ Kh8 45. Qc8+ Kh7 46. Qf5+ g6 47. Qf7+ Kh8 48. Qf6+ Kh7 49.
Qf7+ Kh8 50. Qf8+ Kh7 51. Qf7+ {Remis durch 3-fache Stellungswiederholung.
Wiederum eine schmeichelhafte Punkteteilung aus Sicht des Schröder-Programms.
Lange Zeit spielte der Star Diamond eine blitzsaubere Partie, doch wieder
fehlte es an der notwenigen Kombinations-Stärke.} 1/2-1/2




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (16.11.2020), marste (16.11.2020), paulwise3 (17.11.2020)