Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1474  
Alt 15.11.2020, 09:41
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 5.383
Abgegebene Danke: 6.480
Erhielt 7.001 Danke für 3.087 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
19/20 14/20
Today Beiträge
3/3 sssss5383
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Morgen

Die 40. Partie hätte der Star Diamond keinesfalls verlieren dürfen. Doch im Laufe des Wettkampfs wird es immer deutlicher, dass dem Kittinger Programm einfach der Punch fehlt. Positionell spielt das Gerät hingegen oftmals überzeugend.



[Event "Rev. II AE Mephisto Nigel Short vs. Nov"]
[Site "?"]
[Date "2020.11.15"]
[Round "90"]
[White "Novag Star Diamond"]
[Black "Rev. AE Meph. Nigel Short, ~ 54 MHz"]
[Result "0-1"]
[ECO "B12"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "141"]
[EventDate "2020.11.15"]

1. e4 c6 2. d4 d5 3. e5 Bf5 4. Nc3 e6 5. g4 Bg6 6. Nge2 c5 7. h4 cxd4 8. Nxd4
h5 9. Bb5+ {Ende Buch} Nd7 {Ende Buch} 10. Bg5 {das sofortige 10. f2-f4 ist zu
bevorzugen.} Be7 {auch für Nigel Short gab es mit 10. ...Sg8-e7 eine klar
stärkere Alternative.} 11. f4 a6 {? dies bringt Weiß in Vorteil.
Erforderlich war 11. ...h5xg4. Die Stellung ist sehr anspruchsvoll und
überfordert beide Programme.} 12. f5 exf5 {? 12. ...a6xb5 war das kleinere
Übel.} 13. gxf5 Bxg5 {[#] ? und noch ein schwacher Zug. Nach wie vor war 13.
a6xb5 die bessere Alternative. Nach dem Textzug steht Weiß quasi auf Gewinn.}
14. hxg5 axb5 15. fxg6 Nxe5 16. gxf7+ Nxf7 {[#]} 17. Rxh5 {? Mit einem Zug
verdirbt der Star Diamond die ganze Partie. Weiß hätte relativ leicht
gewinnen können:} (17. Qe2+ Qe7 18. Ne6 Kd7 19. O-O-O Qxe6 20. Qxb5+ Qc6 21.
Rxd5+ Kc7 22. Rc5 Ne7 {doch das war offensichtlich bereits zu tief für unsere
Veteranen.}) 17... Rxh5 18. Qxh5 Qxg5 19. Qxg5 Nxg5 {Weiß besitzt nur noch
leichte Vorteile, Es riecht zumindest stark nach Remis.} 20. Ndxb5 O-O-O 21.
Kd2 {? damit sind auch die letzten Vorteile des Weißen verschwunden. Die
lange Rochade war anzuraten.} Nf6 22. Kd3 Nge4 {? auch nicht gut. Nach 22. ...
Sg5-e6 ist die Partie vollkommen im Lot.} 23. Rf1 Kd7 24. Nxd5 {schwächer als
24. Sc3xe4.} Kc6 25. c4 Nc5+ 26. Kc2 Rxd5 {besser ist 26. ...Sf6xd5.} 27. Na7+
Kb6 28. cxd5 Kxa7 29. Kc3 g5 30. Kd4 Ncd7 31. Re1 g4 32. Re7 Kb6 33. Re3 Nh5
34. Re7 Ndf6 35. Re5 {duch einige ungenaue Züge ist nun das Kittinger
Programm gefordert genau zu spielen, um diese Partie nicht sogar noch zu
verlieren.} Nf4 36. Rg5 N4xd5 37. Rg6 Kc6 38. Rh6 {? besser war es via 38.
a2-a4 die Bauern am Damenflügel nach vorne zu bewegen.} Kd6 39. Rg6 Ke6 40.
Rg5 Nc7 41. Ke3 b6 42. a3 Ncd5+ 43. Kd4 Kd7 44. Ke5 Kc6 45. Kd4 Nf4 46. Ke3
Ng2+ 47. Kd3 Kd6 48. Kc4 Ne3+ 49. Kd4 Nfd5 {die Partie solle im Remis enden.}
50. Re5 {vorzuziehen war 50. Tg5-g6+.} Nc2+ 51. Ke4 Nde3 52. Rg5 Kd7 53. Kf4
Kc7 54. Re5 Kd6 55. Rxe3 {? dieser Zug verliert sofort. Im Rechenhorizont des
Star Diamond ist lediglich ersichtlich, dass Weiß für seinen Turm 2 Springer
und auch noch einen schwarzen Bauern einverleiben kann. Das Kittinger Programm
kann nicht mehr erkennen, dass danach sein König so weit vom Geschehen weg
ist und seine Bauern am Damenflügel und somit die Partie verloren gehen wird.}
Nxe3 56. Kxe3 Kd5 57. b3 g3 58. Kf3 Kd4 59. Kxg3 Kc3 60. b4 {Hier zeigte die
Stellungsbewertung des Star Diamond + 1.03 für sich an..., unglaublich?!} Kb3
61. b5 Kxa3 62. Kf4 Kb4 63. Ke3 Kxb5 64. Kd3 Kb4 65. Kc2 Ka3 66. Kc3 b5 67. Kc2
b4 68. Kb1 Kb3 69. Kc1 Ka2 70. Kd2 b3 71. Kc3 {und das Kittinger Programm gibt
auf. Ein sehr glücklicher Sieg des Nigel Short, da sein Gegner die Partie
hätte gewinnen müssen.} 0-1




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (15.11.2020), Mapi (15.11.2020), marste (15.11.2020), paulwise3 (15.11.2020)