Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 24.06.2005, 22:34
Benutzerbild von Stefan
Stefan Stefan ist offline
Mephisto Wundermaschine
 
Registriert seit: 01.07.2004
Ort: Dresden
Alter: 55
Land:
Beiträge: 495
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Activity Longevity
0/20 20/20
Today Beiträge
0/3 ssssss495
Aktivschachspielstufe bei Diamond I/II und Star Diamond

Hallo,

bin bei meinem geplanten Zweikampf auf Aktivschachstufe zwischen dem London 68020 und dem Sapphire auf Folgendes gestoßen:

Novag hat ab dem Sapphire die Turnierspielstufe 3 in der Zeiteinteilung geändert und zwar von ehemals 60 Züge/30 min (entspricht 30 s/zug) auf 40 Züge/30 min (entspricht 45 s/zug), warum auch immer. Jedenfalls kann man meiner Meinung nach diese Stufe beim Sapphire und seinen Nachfolgern nicht fürs Akltivschach verwenden. In zwei Partien, die ich gespielt habe, hat der Sapphire jeweils mehr als doppelt so lange überlegt wie der London. Ich habe nach einer Alternative gesucht und es mit der Spielstufe AT 5 (30 s/Zug) versucht, aber hier zieht der Sapphire meiner Meinung nach viel zu schnell (die Antwortzüge kommen quasi sofort).

Es bleibt einem wohl nichts anderes übrig, als die manuelle Eingabe der Spielstufe und der Zeitkontrolle zu verwenden. Da kann man dann wieder 60 Züge/30 min einstellen, was beim Diablo/Super Forte etc. sehr gut passt.

LEVEL -> VERIFY -> Zügezahl (Zehnerstelle) mit Pfeiltaste wählen -> VERIFY -> Zügezahl (Einerstelle) mit Pfeiltaste wählen -> VERIFY -> Zeiteinstellung analog wie oben -> Abschließen mit VERIFY

Was sagen diejenigen dazu, die den Sapphire/Diamond und Nachfolger schon eingesetzt haben?

Viele Grüße
Stefan

Geändert von Stefan (25.06.2005 um 12:35 Uhr)
Mit Zitat antworten