Thema: Frage: Novag Citrine
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 27.02.2008, 21:43
juekes juekes ist offline
Chess Challenger 1
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Activity Longevity
0/20 16/20
Today Beiträge
0/3 ssssssss7
Mein Novag Citrine ist

angekommen.
Bei meinem finden sich auf dem Gehäuseboden die Nummern:
07W42 und 201574

Wenn ich ihn an meinen PC anschließe und unter Arena am laufen habe bekomme ich unter Infos Holen:
ID. UCBII V1.09
angezeigt.
(Was auch immer das ist)

Zur Verarbeitungsqualität:
Naja,
das Spielbrett ist eigentlich ganz OK. In der Ecke von A8 scheint das Holz etwas heller oder matter zu sein.
Die Bohrungen für die LEDs sind zwar im großen und ganzen rund, aber im Durchmesser teilweise schon 1mm zu groß.
Die Figuren sind gar nicht so schlecht in Bezug auf Aussehen und Größe!!!
ABER die Verarbeitungsqualität ist mies. Meine schwarzen Figuren sind alle OK.
Die weissen Figuren sind richtig schlecht. An der Dame und nem Bauer ist ein Stück raus-geschnitzt. Einige andere Figuren haben Ausbrüche durch Fehler im Holz (kleine Äste?).
OK, das DGT-Brett kostet mehr, aber 275.- ist auch viel Geld.
Ich werde morgen mal in Dresden (da habe ich ihn gekauft)anrufen.

Die Lieferung ging innerhalb von 24Std. = Gigantisch GUT

Viele Grüße
...juekes

Geändert von juekes (27.02.2008 um 21:51 Uhr)
Mit Zitat antworten