Einzelnen Beitrag anzeigen
  #47  
Alt 13.01.2020, 17:16
Benutzerbild von applechess
applechess applechess ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Kanton Zürich
Land:
Beiträge: 3.412
Abgegebene Danke: 2.998
Erhielt 6.019 Danke für 2.087 Beiträge
Activity Longevity
18/20 11/20
Today Beiträge
3/3 sssss3412
AW: Match 120'/40 Super Forte C s4 - Saitek D+ EGR

Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 17. Partie: Remis | Zwischenstand: 10-7 (+8 =4 -5) für den Super Forte C 6 MHz sel. 4 | Eine von beiden Programmen recht fehlerfrei geführte Partie endet verdientermassen mit Remis. Ist das Match bereits entschieden? Der Saitek D+ EGR 10 MHz müsste die letzten 3 Partien gewinnen, um Gleichstand zu
erzielen.

[Event "SuperForteCs4_SaitekD+EGR"]
[Site "Zürich"]
[Date "2019.??.??"]
[Round "17"]
[White "Super Forte C 6 MHz sel. 4"]
[Black "Saitek D+ EGR 10 MHz"]
[Result "1/2-1/2"]
[ECO "C92"]
[WhiteElo "2022"]
[BlackElo "2022"]
[Annotator "K. Utzinger"]
[PlyCount "164"]
[EventDate "2019.??.??"]

1. e4 e5 {Match 120'/40 | Bediener: Rolf Bühler | 17. Partie: Remis |
Zwischenstand: 10-7 (+8 =4 -5) für den Super Forte C 6 MHz sel. 4 | Eine von
beiden Programmen recht fehlerfrei geführte Partie endet verdientermassen mit
Remis.} 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. O-O Be7 6. Re1 b5 7. Bb3 O-O 8. c3
d6 9. h3 Nd7 10. d4 Bf6 11. a4 Na5 12. Bc2 Nb6 13. axb5 axb5 {***ENDE BUCH***}
14. b4 {***ENDE BUCH***} Nac4 15. Rxa8 Nxa8 16. Na3 Nxa3 17. Bxa3 Nb6 {Die
Stellung befindet sich im Gleichgewicht.} 18. dxe5 dxe5 {Durch den Tausch der
Zentrumsbauern hat sich die Spannung aufgelöst. Und da auch die
Bauernstruktur identisch ist sowie beide Parteien über die offenen a- und
b-Linie verfügen, lässt sich das bestehende Gleichgewicht nur durch gröbere
Fehler stören.} 19. Qe2 Nc4 20. Bc1 Be6 21. Rd1 Qe7 22. Nd2 Rd8 23. Nxc4 Rxd1+
24. Qxd1 Bxc4 25. Qh5 (25. Be3 {oder}) (25. Bb3 {sind logisch wirkende Züge})
25... c5 26. bxc5 Qxc5 27. Bd2 {Der Rückzug 27.Dd1 verdient den Vorzug, doch
auch nach dem Textzug kann Weiss nicht viel passieren.} Qa3 28. Qg4 Be6 29. Qd1
Be7 30. Qe2 b4 31. cxb4 Bxb4 32. Kh2 Bc5 33. f3 Qb2 34. Qd3 Qd4 35. Qxd4 exd4 (
35... Bxd4 {sieht sympathischer aus und hält die Bauernstruktur intakt.}) 36.
Bd3 Kf8 37. g3 Ke7 38. Kg2 h6 39. h4 Bb3 40. g4 Ke6 41. f4 Kd6 42. h5 Ba3 {
Noch immer ist es kaum möglich, die Stellung aus dem Gleichgewicht zu bringen.
} 43. Kf3 Kc5 44. e5 Bd1+ 45. Kg3 Bb4 46. Bc1 ({Auch gegen} 46. Bxb4+ Kxb4 47.
f5 f6 48. e6 $11 {spricht nichts}) 46... Kd5 47. Bb2 Be1+ 48. Kh3 Bc3 49. Ba3
Bd2 50. Kg3 Be1+ 51. Kh3 Bd2 52. Kg3 f6 $2 {Begibt sich ohne Not in höchste
Gefahr.} (52... Be1+ 53. Kh3 Bd2 $11) 53. exf6 Be1+ 54. Kh3 gxf6 55. Bf8 Bf3
56. Bxh6 {Weiss hat jetzt einen Bauern mehr, der allerdings schwierig bis gar
nicht realisiert werden kann. Trotzdem bleibt bei unseren Oldies immer ein
ungutes Gefühl zurück, dass sich dieser Umstand noch ändern könnte.} Be4
57. Be2 d3 58. Bd1 Bd2 59. Bg7 {Nur so kann es möglicherweise weitergehen.}
Bxf4 60. Bxf6 d2 (60... Ke6 61. Bd8 Kd7 62. Bh4 Ke6 63. g5 Bf5+ 64. Kg2 Be4+
65. Kf1 Be3 66. g6 Bd5 67. Bg4+ Ke5 $11) 61. g5 Ke6 62. Kg4 Be3 63. h6 ({
Auch mit} 63. Ba4 Bc6 64. Bc2 Be4 65. Bd1 $11 {ist kein Blumentopf zu gewinnen}
) 63... Kf7 64. Be5 Kg6 {Nun ist das Remis offensichtlich. Der schwarze
Freibauer auf d2 kann durch Weiss nicht doppelt angegriffen werden, ohne dass
der weisse g5-Bauer sein Leben lassen müsste. Die weissen verbundenen Bauern
sind nicht mobil.} 65. Bf4 Bf5+ 66. Kf3 Bc5 67. Kg3 Bb4 68. Kh4 Kf7 69. Kh5
Bg6+ 70. Kg4 Be4 71. Be3 Bd3 72. Kf4 Kg6 73. Kg3 Bc3 74. Bf4 Kf5 75. h7 Kg6 76.
Bxd2 Bh8 77. Kf4 Kxh7 78. Bh5 Bb2 79. Bg4 Kg6 80. Bd7 Ba3 81. Be8+ Kg7 82. Bc3+
Kf8 {***ALS REMIS ABGEBROCHEN***} 1/2-1/2


Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu applechess für den nützlichen Beitrag:
Boris (26.01.2020), Egbert (13.01.2020), IvenGO (13.01.2020), marste (13.01.2020), paulwise3 (13.01.2020)