Einzelnen Beitrag anzeigen
  #358  
Alt 11.01.2020, 10:04
Benutzerbild von Egbert
Egbert Egbert ist gerade online
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dreieich
Alter: 56
Land:
Beiträge: 4.288
Abgegebene Danke: 5.126
Erhielt 4.733 Danke für 2.239 Beiträge
Member Photo Albums
Activity Longevity
18/20 13/20
Today Beiträge
3/3 sssss4288
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Guten Morgen,

auch in der 13. Partie heißt der Sieger King 2.61. Das de Koning Programm versteht es hervorragend seine Entwicklung dynamisch voranzubringen und dabei die Entwicklung seines Kontrahenten möglichst zu behindern.

Rev. II AE Mephisto London, aktiv ~ 68030 118 MHz: 4,5
CGE & The King 2.61, aktiv, Cortex M7 - 30 MHz: 8,5


[Event "Revelation II AE - Turnierschach"]
[Site "?"]
[Date "2020.01.11"]
[Round "73"]
[White "Rev. II AE Mephisto London, aktiv ~ 68030 118 M"]
[Black "CGE & The King 2.61, aktiv, Cortex M7 30"]
[Result "0-1"]
[ECO "C16"]
[Annotator "Rapp,Egbert"]
[PlyCount "91"]
[EventDate "2020.01.11"]

1. e4 e6 2. d4 d5 3. Nc3 Bb4 4. e5 Qd7 5. Bd2 {Ende Buch} b6 6. Bb5 c6 7. Ba4
Ba6 {Ende Buch. Schwarz versucht damit die kurze Rochade des Weißen zu
unterbinden.} 8. Nf3 Ne7 9. a3 Bxc3 10. Bxc3 Bc4 11. Bd2 O-O 12. c3 Qc7 13. Bc2
Nd7 {Die Stellung ist annähernd ausgeglichen. Weiß kann versuchen
mittelfristig einen Königsangriff vorzubereiten, hat aber mit dem Problem zu
kämpfen, das die kurze Rochade derzeit nicht möglich ist. Darüber hinaus
gilt es auch die Türme zu entwickeln.} 14. b3 {eine gute Alternative stellte
14. Dd1-b1 dar.} Ba6 15. Ng5 h6 16. Nh7 Rfd8 17. Qh5 c5 18. Ng5 Rf8 {der
weiße Angriff sieht bedrohlich aus, hat aber aufgrund der unterentwickelten
Türme und dem in der Brettmitte stehenden weißen König nicht genügend
Durchschlagskraft.} 19. Bh7+ Kh8 20. Nxf7+ {dieser Einschlag muss kritisiert
werden, berücksichtigt man die gerade eben angesprochene Unterentwicklung des
Mephisto London.} Kxh7 21. Ng5+ {? wenn schon dann konsequent:} (21. Nxh6 g6
22. Qh4 Nc6 23. Nf7+ Kg8 24. Ng5 Ndxe5 25. dxe5 Nxe5 {und die Lage ist unklar.
Mit dem Textzug kommt jedoch der King deutlich in Vorteil.}) 21... Kg8 22. Nxe6
Qc6 23. Nxf8 Rxf8 24. Qg4 {? eine weitere Ungenauigkeit in schlechter Position.
} Nf5 25. Rc1 Qe6 26. h3 {? Mephisto London kommt mit der komplexen Stellung
nicht zurecht. Der King hingegen schon.} Nf6 27. Qg6 Bb5 28. Be3 Be8 {und
schon hat die Weiße Dame kein Fluchtfeld mehr.} 29. Qxf5 Qxf5 30. exf6 Qd3 31.
fxg7 Kxg7 {Es herrscht nun materieller Gleichstand, doch die weiße Stellung
ist natürlich verloren. Nun rächt sich der bereits mehrfach angesprochene
Entwicklungsnotstand.} 32. dxc5 Bb5 33. c4 dxc4 34. Rd1 Qc3+ 35. Rd2 Re8 36. a4
Rxe3+ 37. fxe3 Qc1+ 38. Ke2 c3+ 39. axb5 Qxd2+ 40. Kf3 c2 41. cxb6 Qd1+ 42.
Rxd1 cxd1=Q+ 43. Kf2 axb6 44. b4 Qd2+ 45. Kf3 Qxb4 46. Ke2 {und Schluss. Der
King hat geschickt die Möglichkeit verhindert, dass sein Kontrahent die kurze
Rochade durchführen kann. Dennoch glaubte Mephisto London mit dieser Hypothek
einen Königsangriff inszenieren zu können und wurde dafür grausam bestraft.
} 0-1




Gruß
Egbert
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Egbert für den nützlichen Beitrag:
applechess (11.01.2020), IvenGO (12.01.2020), marste (11.01.2020), Novize (11.01.2020)