Einzelnen Beitrag anzeigen
  #25  
Alt 16.06.2022, 23:51
Wolfgang2 Wolfgang2 ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Schweinfurt
Alter: 55
Land:
Beiträge: 2.382
Abgegebene Danke: 2.414
Erhielt 2.536 Danke für 1.291 Beiträge
Activity Longevity
7/20 20/20
Today Beiträge
0/3 sssss2382
AW: Der ultimative Akku für jeden Schachcomputer

 Zitat von udo Beitrag anzeigen
Wer Bastelfreudig ist, könnte sich ja auch mittels AGM Akku`s eine stationäre Stromversorgung für einen oder auch mehrere Schachcomputer bauen. Die bekommt man bei Elektronikversendern wie Conrad oder Reichelt recht günstig bis zu 20 Ampere. Aber wahrscheinlich lohnt sich der Aufwand nicht.

Ist eher was für Tüftler, denen kein Kabelsalat in der Wohnung zu viel ist ;-)
Udo, ich denke der Kabelsalat hält sich bei einer solchen AGM-Variante in Grenzen, wenn man es clever konstruiert. ;-)
Angehängte Grafiken
 

Geändert von Wolfgang2 (17.06.2022 um 00:00 Uhr)
Mit Zitat antworten