Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Foren durchsuchen


Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500
Die Suche dauerte 0,78 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: RetroComp
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer Gestern, 22:31
Antworten: 37
Hits: 2.303
Erstellt von RetroComp
AW: DGT Pi Images - Der Thread

Okay, das zweite Image mit usb 3.0 dauert nur noch 3Minuten 30 Sekunden.
Mein beiden ersten Images sind damit gelungen. Ich kann bestätigen, das schafft auch der Laie, insbesondere mit Usb 3.0... ;)
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer Gestern, 22:11
Antworten: 37
Hits: 2.303
Erstellt von RetroComp
AW: DGT Pi Images - Der Thread

Bei dem Windiskmaker hatte ich das Bild unten. Ich habe dann nur auaf schreiben geklickt. Muss man sonst noch was anklicken z.B. Hash?
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer Gestern, 21:39
Antworten: 37
Hits: 2.303
Erstellt von RetroComp
AW: DGT Pi Images - Der Thread

Nun gut, abbrechen werde ich den Schreibvorgang jetzt nicht mehr, sind ja nur noch 44 Minuten... :D
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer Gestern, 21:37
Antworten: 37
Hits: 2.303
Erstellt von RetroComp
AW: DGT Pi Images - Der Thread

Okay, ich habe dummerweise den USB 2.0 slot genommen... :rolleyes:

Der Rechner ist aber nicht mehr mein alter AMD 486DX 40, obwohl das Motherboard von dem Rechner hier noch irgendwo rumfliegt... ;)
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer Gestern, 21:21
Antworten: 37
Hits: 2.303
Erstellt von RetroComp
AW: DGT Pi Images - Der Thread

Ich habe dazu eine kleine Frage. Ich schreibe gerade über das Tool das erste Image auf einer 8G micro SD karte.
Das soll bei mir 1Stunde 25 Minuten dauern... Ist das normal?

Viele Grüße
Jürgen
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer Gestern, 20:34
Antworten: 37
Hits: 2.303
Erstellt von RetroComp
AW: DGT Pi Images - Der Thread

Hallo Micha

ich finde das ganz großartig das Ihr hier Neuerungen und updates zum DGT Pi vorstellt und Images als Dowload bereitstellt!

Es ist eigentlich sogar genau dieser Thread der mich...
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer Gestern, 13:38
Antworten: 33
Hits: 1.254
Erstellt von RetroComp
AW: Certabo DaVinci versus DGT Pi

Jeder hat eben seine eigenen Vorstellungen von Schachcomputern.
Hier im Froum sind z.B. recht viele die gerade kein Smartphone beim Schachspielen haben wollen.
Für mich ist das auch so, ich liebe...
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer 26.05.2020, 20:09
Antworten: 33
Hits: 1.254
Erstellt von RetroComp
AW: Certabo DaVinci versus DGT Pi

Äh, ja... die Bedienungsanleitung des Certabo scheint noch etwas lückenhaft. :zahn:

Nun ist die ja als Schnellanleitung betitelt, sodass man noch Hoffnung auf eine baldige ausführliche Anleitung...
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer 26.05.2020, 19:55
Antworten: 33
Hits: 1.254
Erstellt von RetroComp
AW: Certabo DaVinci versus DGT Pi

Hallo Sascha,

beim Spiel Mensch gegen Computer reicht mir persönlich schon der Mephisto Polgar als Gegner völlig.... ;) Und wenn ich mal richtig eins drüber gebraten bekommen möchte nehme ich den...
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer 26.05.2020, 19:36
Antworten: 33
Hits: 1.254
Erstellt von RetroComp
AW: Certabo DaVinci versus DGT Pi

Das sehe ich auch so, ein stabil laufender und cool bleibender Einplatinencomputer ist auf jeden Fall für die stundenlange Dauerbelastung bei einem Schachcomputer wichtiger als die letzten paar Mhz. ...
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer 26.05.2020, 18:47
Antworten: 33
Hits: 1.254
Erstellt von RetroComp
AW: Certabo DaVinci versus DGT Pi

Ja, der Pi 4 hatte ja zunächst ein paar Probleme. Unter anderem sollte er ohne aktive Lüftung zu heiß werden.
Das wurde dann wohl gefixt, aber einfach indem er runtergetaktet wurde wenn er zu warm...
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer 26.05.2020, 11:28
Antworten: 33
Hits: 1.254
Erstellt von RetroComp
Certabo DaVinci versus DGT Pi

Hallo,

ich habe schon seit länger Zeit mit dem DGT Pi Schachcomputer geliebäugelt. Allerdings hatte ich noch kein DGT Brett und zu Anfang war der DGT Pi für mich auch noch ein bisschen...
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer 24.05.2020, 11:53
Antworten: 37
Hits: 2.303
Erstellt von RetroComp
AW: DGT Pi Images - Der Thread

Hallo Sascha und Micha,

vielen dank für Eure großartige Arbeit!
Ich haderte bisher immer ein bischen mit dem DGT Pi aus unterschiedlichen Gründen.
Einer dieser Gründe war genau das Problem das...
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer 21.05.2020, 10:48
Antworten: 280
Hits: 53.741
Erstellt von RetroComp
AW: Der DGT Centaur - Die Review

So schnell wird es da keinen neues Gerät geben. Wenn man sieht wie lange es von der Ankündigung und Prototyp bis zur Marktreife brauchte.

Wenn man jetzt eine verbessrte Version schnell bringen...
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer 20.05.2020, 15:41
Antworten: 32
Hits: 1.888
Erstellt von RetroComp
AW: Umbau einer Turniermaschine - Segen oder Sakrileg?

Hallo Sascha,

eine traumhafte Maschine! :worship:

Meiner Meinung nach habt Ihr tollen Kompromiß zwischen Originalität und technisch zum Teil notwendigen oder sehr sinnvollen (EProms/Lüfter)...
Forum: Partien und Turniere 19.05.2020, 20:05
Antworten: 823
Hits: 54.953
Erstellt von RetroComp
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Egbert,



Ich hatte heute noch nicht viel Gelegenheit zu lachen, aber dieser Satz brachte mich doch stark zu schmunzeln... wir sind hier schon ein seltsames Völkchen... ;)

Ich finde es...
Forum: Partien und Turniere 18.05.2020, 16:52
Antworten: 823
Hits: 54.953
Erstellt von RetroComp
AW: REVELATION II ANNIVERSARY EDITION Turnierschach

Hallo Egbert,

ich kann mich mit meinem Dank nur anschließen.
Vielen Dank für 50 interessante Partien, aufwändig kommentiert und am Ende auch noch eine tolle Zusammenfassung zu den Eigenschaften...
Forum: Oldie & Retro Schachprogramme 03.05.2020, 23:53
Antworten: 35
Hits: 1.468
Erstellt von RetroComp
AW: Amstrad / Schneider CPC 6128 vs.

hallo Thorsten,


Oh Gott Thorsten, was hast Du da für eine herrliche Ansammlung alter Rechner stehen...:sabber:

Hast Du die aktuell alle neu gekauft?
Kannst Du noch mehr Bilder von den...
Forum: Oldie & Retro Schachprogramme 01.05.2020, 11:07
Antworten: 35
Hits: 1.468
Erstellt von RetroComp
AW: Amstrad / Schneider CPC 6128 vs.

So richtigen Sammlerwert wohl nicht, aber die Preise für sehr gut erhaltene Exemplare sind etwas angestiegen. Wurden sie Anfang 2000 einfach noch auf dem Sperrmüll entsorgt, muss man jetzt wohl für...
Forum: Oldie & Retro Schachprogramme 28.04.2020, 17:31
Antworten: 35
Hits: 1.468
Erstellt von RetroComp
AW: Amstrad / Schneider CPC 6128 vs.

Hallo Thorsten,

ich habe meine alten Computer im Moment nicht aufgebaut und kann das im Moment auch nicht in Ruhe.
Aber, der alten Zeiten wegen ;) wenigstens ein paar Bilder meiner noch in...
Forum: Oldie & Retro Schachprogramme 28.04.2020, 15:36
Antworten: 35
Hits: 1.468
Erstellt von RetroComp
AW: Amstrad / Schneider CPC 6128 vs.

Hallo Thorsten,

sehr schön! Da bin ich aber sehr neidisch.... :)

Mein allererster Computer war der cpc464 mit grünem Monitor. Darauf habe ich Basic gelernt und hatte ebenfalls einige Spiele,...
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer 12.04.2020, 14:39
Antworten: 123
Hits: 22.404
Erstellt von RetroComp
AW: Certabo Electronic Chess Board

Hallo Lars und Bryan,

vielen Dank für Eure Erläuterungen!
Damit ist mir schon sehr geholfen.

Beste Grüße
Jürgen
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer 12.04.2020, 10:52
Antworten: 123
Hits: 22.404
Erstellt von RetroComp
AW: Certabo Electronic Chess Board

Guten Morgen und frohe Ostern!

Ich finde ja die Certabo Bretter aus verschiedenen Gründen sehr interessant, aber ich ich habe im Detail dann doch immer noch einige Fragen, die ich mir durch das...
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer 22.12.2019, 15:40
Antworten: 340
Hits: 65.593
Erstellt von RetroComp
AW: The King Performance - Der Thread

Ja, ich finde es auch immer ein bisschen seltsam das die Microcontroller ungefähr mit dem ARM7 0,5MB RAM und 2MB ROM das obere Ende der Fahnenstange markieren und dann kommen die Einplatinencomputer,...
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer 21.12.2019, 17:04
Antworten: 340
Hits: 65.593
Erstellt von RetroComp
AW: The King Performance - Der Thread

So weit ich weiss hat JdK um jedes einzelne Byte gekämpft um das Maximum an Programm in den 2MB Rom und den 384KB RAM unterzubringen.
Meiner Meinung nach ist ihm das hervorragend gelungen. Klar...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 500

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:21 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info