Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Foren durchsuchen


Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 264
Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: RolandLangfeld
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 02.07.2020, 09:31
Antworten: 48
Hits: 4.323
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM IV mit 80 MHz

Lieber Ruud,

Vielen Dank für deine Anerkennung und dein Lob ! Unser Ziel war, dass wir immer nur den EPROM-Inhalt der Hostplatine nutzen und niemals eigene Patches. Wenn es bzgl. Timing „kritisch“...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 01.07.2020, 21:39
Antworten: 48
Hits: 4.323
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM IV mit 80 MHz

es ist geschafft !

Unsere Platine läuft mit 100 MHz in Milano, Polgar, MM IV/HG440 und MMV/HG550 ! Das Zielsystem lässt sich per DIP-Schalter wählen, so dass man die Platine zwischen den Systemen...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 25.06.2020, 10:37
Antworten: 48
Hits: 4.323
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM IV mit 80 MHz

Guten Morgen,

wir sind mit unserem FPGA-Projekt einen gewaltigen Schritt weiter gekommen: mittlerweile sind einige der kleinen Platinen fertig bestückt und konnten ersten Tests unterzogen werden. ...
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer 05.06.2020, 19:43
Antworten: 41
Frage: Mirage Modul
Hits: 6.160
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mirage Modul

Lief es denn früher im gleichen Brett ?

Gruß
Roland
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 04.06.2020, 22:00
Antworten: 48
Hits: 4.323
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM IV mit 80 MHz

Guten Abend,

während wir auf die neuen Platinen warten habe ich den Prototypen in einem Polgar einem ausführlichen stundenlangen Test unterworfen und die BT2450-Suite abgearbeitet. Als Polgar...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 03.06.2020, 09:26
Antworten: 48
Hits: 4.323
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM IV mit 80 MHz

Hallo Gerd,

Das klingt gut. Ich schicke dir eine PN mit Kontaktdaten, ich würde dich gerne mit meinem Mitstreiter zusammenbringen: Jürgen ist für die Hardware zuständig !

Vielen Dank
Roland
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 02.06.2020, 13:32
Antworten: 48
Hits: 4.323
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM IV mit 80 MHz

Lieber Walter, vielen Dank fürs Daumendrücken ! Ich bin zwar nicht abergläubisch, aber es soll ja auch helfen, wenn man nicht dran glaubt (in Abwandlung eines berühmten Zitats)

Unser Stand bzgl....
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 31.05.2020, 23:23
Antworten: 48
Hits: 4.323
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM IV mit 80 MHz

Hallo Gerd,
Das Bestücken bedeutet, 15*15 „balls“ im 0.8 mm Abstand zu löten, das geht nicht mal eben so, sondern nur mit entsprechendem Equipment (Lötofen) - wenn du da unterstützen kannst wäre das...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 31.05.2020, 16:29
Antworten: 48
Hits: 4.323
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM IV mit 80 MHz

Lieber Andreas,

In der Tat, das Rauf- und Runterschalten der Geschwindigkeit bei Peripheriezugriffen war lange Zeit unser größtes Problem. Das liegt auch daran, dass selbst die 5 MHz-65C02 zu...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 30.05.2020, 17:33
Antworten: 48
Hits: 4.323
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM IV mit 80 MHz

Hallo Andreas,
ich komme auf das Angebot gerne zurück, wenn wir MM IV und Polgar stabil hinbekommen haben !



wie gesagt, den MM IV haben wir im Prototyp zum Laufen gebracht. Der wird jetzt auf...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 30.05.2020, 10:49
Antworten: 48
Hits: 4.323
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM IV mit 80 MHz

Hallo,

zum Thema "Anpassung an andere Modelle" kurz unser Stand:

wir prüfen jetzt den Prototyp (der noch zu groß ist) auf Herz und Nieren bzgl. des MM IV. Parallel bestücken wir gerade die...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 30.05.2020, 10:31
Antworten: 48
Hits: 4.323
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM IV mit 80 MHz

Hallo Andreas,

Bauhöhe ist wohl kein Thema: wir werden den Beschleuniger auf das Maß der CPU bringen, mit ca 5mm mehr Raum nach oben, das sollte eigentlich immer passen.

Der Academy hat nur...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 30.05.2020, 10:24
Antworten: 48
Hits: 4.323
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM IV mit 80 MHz

Hallo Sascha,

das können wir gerne machen, wir legen gerade für eigenen Gebrauch eine Kleinstserie der Minimodule auf (die ins Modul passen): sobald da eines zuverlässig funktioniert und übrig ist...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 29.05.2020, 22:23
Antworten: 48
Hits: 4.323
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM IV mit 80 MHz

Hallo Sascha,

Der Prototyp benötigt ca 100 mA, die kleinere Platine wird noch sparsamer sein. Die Platine zieht ihren Strom über den CPU-Sockel aus dem Host-System, es ist keine externe...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 29.05.2020, 22:06
Antworten: 48
Hits: 4.323
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM IV mit 80 MHz

Lieber Jürgen,

Wir haben das aus Spass an der Sache gemacht. Ich beschleunige damit meinen CBM 8032 (80 mal schneller !!) und will unbedingt einen Polgar mit 80 oder 100 MHz haben.

Ich denke...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 29.05.2020, 21:26
Antworten: 48
Hits: 4.323
Erstellt von RolandLangfeld
Mephisto MM IV mit 80 MHz

Liebe Schachcomputergemeinde,

ich möchte euch ein der Corona-Langeweile geschuldetes Tuningprojekt vorstellen: vor mir (siehe Bild) liegt ein noch etwas klobiger Prototyp eines 65C02-...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 24.05.2020, 13:11
Antworten: 4
Hits: 579
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Schaltplan gesucht

Hallo,

mittlerweile habe ich durch eigene Analyse einen kompletten Schaltplan des MM IV - Moduls erstellt und in die Wiki hochgeladen - möge er allen helfen, die sich für die Hardware des Moduls...
Forum: Mess Emu und andere Emulationen 16.05.2020, 19:34
Antworten: 4.084
Hits: 741.352
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Artworks für die MessEmu

Hallo Sascha,

Mein Junior #21650 hat einen 4.194304 Quarz (genau 2 hoch 22). Das Gerät sieht bzgl Platine noch jungfräulich aus, scheint die Originalbestückung zu sein

Gruss
Roland
Forum: Oldie & Retro Schachprogramme 07.05.2020, 12:28
Antworten: 4
Hits: 492
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Habe so einen Designer Apple g4 iMac wie ne lampe

Habe auch so‘nen Mac: bei mir lief Mac Chess von Wim Beusekom, einfach mal googeln, war seinerzeit kostenlos. Wenn ich mich recht erinnere, konnte man die Größe der Hash-Tables nur über die...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 13.04.2020, 13:30
Antworten: 4
Hits: 579
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Schaltplan gesucht

Hallo Andreas,

Bin an jeder noch so rudimentären Skizze interessiert, wenn es nicht zu viel Suchaufwand für dich ist. Ich benötige vorerst nur die CPU-Takterzeugungsperipherie und alle Bausteine...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 13.04.2020, 10:57
Antworten: 4
Hits: 579
Erstellt von RolandLangfeld
Schaltplan gesucht

Liebe Forumsgemeinde,

Als langjähriges Mitglied im Forum ist mir schon bewußt, dass meine Frage nahezu aussichtslos ist, ich probier es trotzdem:

Hat jemand Schaltpläne der Module MMII, MMIV/V...
Forum: Teststellungen und Elo Listen 09.04.2020, 21:10
Antworten: 12
Hits: 863
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Positionseingabe ohne König möglich ?

Guten Abend,
Mit dem guten Fidelity Chess Challenger 3 (und wahrscheinlich auch mit dem CC1) geht es. Probeweise so vorgehen: RE eingeben (Grundstellung), mit DM D1-E1 und D8-E8 jeweils den König...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 17.08.2019, 19:56
Antworten: 10
Hits: 1.352
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto Grundgerät

Hallo Hartmut,

naja, ich denke, es war eher Sparsamkeit: warum wg. eines neuen Features gleich neue Gehäuse produzieren, bevor die alten aufgebraucht sind. Dann ist ein Zettel (s. Anlage) billiger...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 17.08.2019, 16:14
Antworten: 10
Hits: 1.352
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto Grundgerät

Nachtrag:
Es gab wohl auch frühe Geräte mit 2 Geschwindigkeiten, die nur „EIN AUS“ am Schalter graviert hatten. Denen lag ein Zettel bei, dass bei Netzbetrieb die „volle Leistung“ nur bei...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 17.08.2019, 15:44
Antworten: 10
Hits: 1.352
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto Grundgerät

Hallo Eric,

Am Netzteil kann es nicht liegen: die Geräte mit 2 Geschwindigkeiten schalten zwischen den Quarzen mit dem EIN/AUS Schalter um, der bei Batteriebetrieb „anders herum“ funktioniert als...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 264

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:03 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info