Schachcomputer.info Community

Zurück   Schachcomputer.info Community > Foren durchsuchen


Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 300
Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: RolandLangfeld
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 01.09.2020, 12:35
Antworten: 88
Hits: 13.902
Erstellt von RolandLangfeld
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

ja ! Wenn du deinen original MM V an der Stellung länger als 3,5 h rechnen läßt, kommt der MM V auf g7g5 als besten Zug und bleibt hartnäckig über Stunden dabei.

Gruß
Roland
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 01.09.2020, 11:24
Antworten: 88
Hits: 13.902
Erstellt von RolandLangfeld
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

Hallo Gerd,

der "Aussetzer" des MM V hat mir keine Ruhe gelassen, ich habe die Stellungsbewertung nochmal auf dem MM V 100 MHz nach Tc1 abgefragt, diesmal auf Level 9 länger gerechnet. Das...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 30.08.2020, 22:00
Antworten: 88
Hits: 13.902
Erstellt von RolandLangfeld
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

Hallo Egbert,

Ich stimme dir voll zu ! Die Grenzen des 6502 waren programmtechnisch erreicht, für wesentlich mehr als 64 kB ging es nur mit Aufwand, für gößere Eröffnungsbibliothek und Hashtables...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 25.08.2020, 18:07
Antworten: 88
Hits: 13.902
Erstellt von RolandLangfeld
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

Hallo Thorsten,

kannst du den Test von Gerd mit deinem "normalen" MM V einmal nachstellen ?

Gruß
Roland
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 25.08.2020, 17:56
Antworten: 88
Hits: 13.902
Erstellt von RolandLangfeld
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

Hallo Gerd,

ich habe einen 2. Chip bei mir in den MM V "Vers. 5.1 4.7.1990" (Label auf dem ROM) eingesetzt. Stellung eingegeben bis nach ws Tc1 und dann für Schwarz auf Stufe 6 (Turnier) rechnen...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 24.08.2020, 11:02
Antworten: 88
Hits: 13.902
Erstellt von RolandLangfeld
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

klar, bei 5 MHz spielt er dann schwächer, weil er weniger tief in den Suchbaum kommt. Ob das für 100 MHz immer noch gilt wäre zu prüfen. Wir sprechen hier von 20facher Rechengeschwindigkeit !
...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 23.08.2020, 20:57
Antworten: 88
Hits: 13.902
Erstellt von RolandLangfeld
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

Hallo Thorsten,

Ist es nicht sinnvoller, bei der Rechenpower sie SEL-Stufe von 3 in Richtung 0 zu setzen ? Lt. Anleitung wird der Polgar dann zwar langsamer, aber taktisch weniger anfällig. Hohe...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 18.08.2020, 18:21
Antworten: 7
Hits: 1.841
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Figuren für Mephisto Bavaria

Hallo an Markus und alle Interessierten,

ich habe die Anleitung zum Bau von Bavaria-Ersatzchips in der Schach-Wiki (https://www.schach-computer.info/wiki/index.php?title=Mephisto_Bavaria) ergänzt....
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 17.08.2020, 09:24
Antworten: 63
Hits: 11.227
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM IV mit 80 MHz

Hallo Udo,

guter Versuch, aber ich denke, wir beschränken uns auf den 65C02.

Gegen den H8 spricht schon mal, dass er ein Microcontroller ist, er hat sein RAM und vor allem sein ROM on Board....
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 16.08.2020, 18:05
Antworten: 88
Hits: 13.902
Erstellt von RolandLangfeld
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

Dass unser Zaubertrank "100 MHz" nicht aus jedem Zwerg einen Riesen macht, zeigt der Novag Constellation Forte B:
Mit 100 MHz beflügelt schneidet er gegen den London 68020 kläglich ab. Immerhin hat...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 16.08.2020, 09:38
Antworten: 63
Hits: 11.227
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM IV mit 80 MHz

Ich erhielt eine PN mit der Nachfrage, ob wir den die Rechte an all den ROMs hätten. Da diese Frage von allgemeinem Interesse ist, hier die anonymisierte Antwort an den Absender zur Information der...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 14.08.2020, 11:33
Antworten: 63
Hits: 11.227
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM IV mit 80 MHz

Update 14.8.2020:

Jürgen hat einen genialen Algorithmus implementiert, der die zeitkritischen I/O-Befehle automatisch von der Beschleunigung ausnimmt. Das vereinfacht die Erweiterung der...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 11.08.2020, 22:16
Antworten: 88
Hits: 13.902
Erstellt von RolandLangfeld
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

Hallo Thorsten,

ELO-mäßig sind die beiden ja schon in Originalgeschwindigkeit gleichauf - da muß schon härteres Geschütz zum Test aufgefahren werden :)

Gruß
Roland
Forum: Die ganze Welt der Schachcomputer 10.08.2020, 17:33
Antworten: 72
Hits: 16.902
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Schachcomputer von Millennium oder von Ruud? Warum nicht in einem Gerät?

Hallo,

Zusätzlich zu allem, was ein Ressurection schon heute kann (mit ein paar der genannten kleinen Verbesserungen) traue ich mich mal ein paar Features einzubringen, die neu wären:

Updates,...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 06.08.2020, 12:50
Antworten: 88
Hits: 13.902
Erstellt von RolandLangfeld
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

Hallo Udo,

Danke für die Klarstellung - ich nehme dich auf die Liste der Anwärter gerne auf. Wir starten jetzt mit mclane

Gruß
Roland
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 05.08.2020, 12:27
Antworten: 88
Hits: 13.902
Erstellt von RolandLangfeld
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

Vielen Dank Thorsten,

Alles weitere besprechen wir per PN

Gruß
Roland
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 05.08.2020, 12:26
Antworten: 88
Hits: 13.902
Erstellt von RolandLangfeld
AW: 100 MHz 6502 - Tester gesucht

Hallo Udo,

Verstehe ich es richtig: du würdest einen MM IV ohne HG44 modifizieren wollen und gegen den 26 MHz MM IV/V antreten lassen wollen ? Unsere Platine läuft in der aktuellen Version nur in...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 04.08.2020, 22:32
Antworten: 88
Hits: 13.902
Erstellt von RolandLangfeld
100 MHz 6502 - Tester gesucht

Liebe Community,

in diesem Thread (https://www.schachcomputer.info/forum/showthread.php?t=6199) haben Jürgen und ich euch unsere Entwicklung eines 100 MHz-Beschleunigers für ausgesuchte...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 04.08.2020, 22:12
Antworten: 63
Hits: 11.227
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM IV mit 80 MHz

Liebe Schachcomputer-Fans,

unser Tuningprojekt ist in eine entscheidende Phase eingetreten: die fast-finale Platine Rev C hat in mehreren Partien gegen starke Computer gezeigt, was sie kann, z.B....
Forum: Partien und Turniere 03.08.2020, 16:40
Antworten: 3
Hits: 1.999
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto Polgar 100 MHz gegen Mephisto London 68020

Und hier die Revanche, geht leider auch nicht gut für den London 32 Bit aus...

Damit beende ich die Tests der 100 MHz-Platine für den 65C02. Sie hat 6 Spiele in div Hardware ohne Probleme...
Forum: Partien und Turniere 02.08.2020, 20:43
Antworten: 3
Hits: 1.999
Erstellt von RolandLangfeld
Mephisto Polgar 100 MHz gegen Mephisto London 68020

Guten Abend,

als letzten Test unserer vorläufigen 100 MHz-6502-Ersatzplatine (nächste Woche sind die finalen Platinen zum Test bereit) heute Mephisto Polgar 100 MHz gegen London 32 Bit:
Level:...
Forum: Partien und Turniere 17.07.2020, 21:06
Antworten: 20
Hits: 5.217
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM V 100 MHz gegen Mephisto London 68020

Hallo Wolfgang,

danke, das klärt die Sache

Gruss
Roland
Forum: Partien und Turniere 17.07.2020, 19:54
Antworten: 20
Hits: 5.217
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM V 100 MHz gegen Mephisto London 68020

Hallo Egbert,

Ist das irgendwo dokumentiert ??

Gruß
Roland
Forum: Partien und Turniere 17.07.2020, 18:10
Antworten: 20
Hits: 5.217
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Mephisto MM V 100 MHz gegen Mephisto London 68020

Hallo Lucky,

Ja, Geschwindigkeit ist nicht alles , hilft aber: bei einer Minute Bedenkzeit kommt der 32Bit London nur 5/17 HZ weit, also 5 HZ brute force, 17 in selektiven Spitzen. Der MM V 100...
Forum: Technische Fragen und Probleme / Tuning 16.07.2020, 21:18
Antworten: 7
Hits: 1.841
Erstellt von RolandLangfeld
AW: Figuren für Mephisto Bavaria

... habe eben den 10 Jahre-alten Thread auch nochmal gelesen:

Patentrechtlkich gibt es wohl keine Probleme mehr: Patente ausgelaufen, und einzelne Figuren für Freunde herstellen ist kein...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 300

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:08 Uhr.



Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info