Schachcomputer.info Community

Schachcomputer.info Community (https://www.schachcomputer.info/forum/index.php)
-   Partien und Turniere (https://www.schachcomputer.info/forum/forumdisplay.php?f=11)
-   -   Turnier: Unter 1400 ELO Turnier (https://www.schachcomputer.info/forum/showthread.php?t=1311)

spacious_mind 09.06.2007 16:19

Unter 1400 ELO Turnier
 
Hallo Schachfreunde, seit Februar spiele ich ganz fleissig :D ein unter 1400 ELO Aktivschachturner mit 72 Schachcomputers.

Da einige keine 30 sekunden stufen haben, habe ich die regel das jeder computer so nah wie moeglich zu 30 secunden eingestellt ist mit 5 sekunden plus (minus alles geht) als abweichung.

Jeder Schachcomputer muss von aleine gewinnen und alle menschlichen Schachregeln werden eingehalten. (zb 50 zug remi regel, 3 x zug wiederholung usw)

Jedes spiel wird bis zu matt oder bewiesener remi gespielt.

Ich habe die 72 maschinen in 8 Gruppen von je 9 maschinen gruppiert und es gibt 2 spiele gegen jeden gegner. Insgesamt hat jede Gruppe 72 spiele und jeder Schachcomputer spielt 16 spiele in seiner Gruppe.

Nach Gruppenspielen werden die top 32 in ein Knockout von je 4 partien fuer den U1400 Meister weiter spielen.

Positionen 5-8 werden spielen den gleichen Knockout fuer die U1200 Meisterschaft.

Und letzte position 9 werden eine liga spielen mit je 2 Partien. Hiermit werde ich wissen welche tatsachlich die schwaechsten computers sind die ich besitze :D

Fuer ELO erst bewertung habe ich einfach den Wiki angezeigten ELO benuetzt oder wo garnichts vorhanden war eine anfangs ELO einfach geschaetzt. zB wo der hersteller ELO 1650 auf seine verpackung anzeigte, habe ich den Wert von Elo 1390 genommen.


Hier sind die maschinen die mitspielen und Ihre Gruppen:

https://www.schachcomputer.info/Bild...e/goup_a_b.jpg
https://www.schachcomputer.info/Bild...e/goup_c_d.jpg
https://www.schachcomputer.info/Bild...e/goup_e_f.jpg
https://www.schachcomputer.info/Bild...e/goup_g_h.jpg

Colour Code:
Gruen = Spiele sind gespielt
Hell Blau = CC1 wird zu Zeit bei Tom Overtom und Mike Watters gespielt (meiner ging kaput, hab aber ein neuen :D), MK 2 wird auch bei Tom Overtom gespielt (Meiner funktioniert auch nicht richtig), Mephisto Junior wird bei Alain Zanchetta gespielt.
Gelb = Spiele werden zur Zeit gespielt/muessen noch gespielt werden


Gruppe B und Gruppe E sind beendet und die resultate sind wie folgt:

GRUPPE B SIEGER

GRUPPE E SIEGER

In dieser Gruppe hatte der Excalibur New York Times ein bischen pech, er fuehrte fuer 17 runden und dann in der 18te runde verlierte er das kritische spiel gegen den CXG Computachess III der diese Gruppe dann auch gewann. Diese Gruppe hat sehr viel spass gemacht zu spielen.


Ich hoffe das es hier im Schachinfo fuer diese kleinen helden auch interesse gibt. :)

Falls jemand fuer die spiele interesse hat, diese habe ich an Micha geschickt per e-mail.

Da es fuer die kleinen maschinen wenig information gibt freue ich mich auf alle Tips und Feedback !!

Gruss an alle

Nick

rodel 09.06.2007 22:26

AW: Unter 1400 ELO Turnier
 
Hi Nick!

Wußte gar nicht das es so viele "schwächere" Geräte gibt!
hhihhihihi!

Nein, Spaß, ist schon interessant. Ein paar Partien des Mephisto 1
würde ich schon gerne nachspielen.

Gruß Bernhard (rodel)

steffen 10.06.2007 13:14

AW: Unter 1400 ELO Turnier
 
Hallo Nick,

ich bin ja bekanntermaßen ein echer "Oldie-" und weniger eine "Spielstärke-"Fan. Mir ist da z.B. ein Super Nine lieber als ein Berlin Pro.
Von daher finde ich es hochinteressant, dass Du dieses Turnier spielst. Viel Spaß noch dabei!

Grüße
Steffen
(der bald wieder seien Website pflegt - habe das in den letzten Monaten prüfungsvorbereitungsbedingt etwas schleifen lassen)

Moregothic 10.06.2007 14:07

AW: Unter 1400 ELO Turnier
 
Zitieren:

Zitat von steffen
(der bald wieder seien Website pflegt - habe das in den letzten Monaten prüfungsvorbereitungsbedingt etwas schleifen lassen)

...die da wäre?

Andreas

SörenH 10.06.2007 17:39

AW: Unter 1400 ELO Turnier
 
Hallo spacious_mind,

das ist ja wirklich ein sehr ehrgeiziges Projekt, was Du da gestartet hast. Respekt. Schwächere Programme werden verständlicherweise in der Schachcomputerszene weniger beachtet. Dabei ist das ja die Kategorie (<1400 DWZ) an maschinellen Spielern, mit der sich Hobbyspieler und die meisten Vereinsspieler noch messen lassen können.

Viel Glück und Erfolg weiterhin.

Gruss
Sören

Moregothic 10.06.2007 23:04

AW: Unter 1400 ELO Turnier
 
Zitieren:

Zitat von spacious_mind
Und letzte position 9 werden eine liga spielen mit je 2 Partien. Hiermit werde ich wissen welche tatsachlich die schwaechsten computers sind die ich besitze :D

Kann irgendeins deiner Geräte DAS an Dummheit überbieten:

Weiss: Ich
Schwarz: Novag Delta 1

1. b4 e6
2. lb2 lxb4
3. lxg7

noch Fragen, Kienzle? Das dürfte der Rekord für den schnellsten Verlust einer schweren Figur sein... :doh:

Robert 11.06.2007 11:02

AW: Unter 1400 ELO Turnier
 
Zitieren:

Zitat von Moregothic
Kann irgendeins deiner Geräte DAS an Dummheit überbieten:

Weiss: Ich
Schwarz: Novag Delta 1

1. b4 e6
2. lb2 lxb4
3. lxg7

noch Fragen, Kienzle? Das dürfte der Rekord für den schnellsten Verlust einer schweren Figur sein... :doh:

Nun ja, der Delta 1 müsste immerhin 4 HZ vorausdenken, wenn er das erkennen wollte; für Geräte aus dieser Generation gar nicht so wenig!

Da gibts sicher etliche, die da ebenfalls reinfallen! Ich könnte mir z. B. vorstellen, dass Millenium-Rechner das nicht packen (zumindest auf den unteren Stufen)

Eine interessante Teststellung für schwache Geräte: ab welcher Bedenkzeit wird der Turmverlust erkannt?


viele Grüße,
Robert

Moregothic 11.06.2007 12:46

AW: Unter 1400 ELO Turnier
 
Zitieren:

Zitat von Robert
Nun ja, der Delta 1 müsste immerhin 4 HZ vorausdenken, wenn er das erkennen wollte; für Geräte aus dieser Generation gar nicht so wenig!

Da gibts sicher etliche, die da ebenfalls reinfallen! Ich könnte mir z. B. vorstellen, dass Millenium-Rechner das nicht packen (zumindest auf den unteren Stufen)

Eine interessante Teststellung für schwache Geräte: ab welcher Bedenkzeit wird der Turmverlust erkannt?

Ab 20s Bedenkzeit kann er dem vermeintlichen Bauerngewinn widerstehen. Das CCSSIII fällt auch bei kürzestmöglicher Bedenkzeit nicht darauf herein.

Die Millenium sprechende Schachschule eröffnet nicht zwingend mit e6, aber wenn sie es tut lässt sie sich ebenfalls den Turm klauen. Aber nur auf Stufe 1, ab stufe 2 kommt schon kein 1. ...e6 mehr.

Bei allen anderen Geräten in meinem Fundus gehe ich mal davon aus dass sie den Braten auch auf der niedrigsten Stufe riechen

Andreas

mclane 11.06.2007 13:54

AW: Unter 1400 ELO Turnier
 
nun ja. das CCSSIII hat auch ein wesentlich besseres Programm.
Am geilsten ist bei der Kiste, das sie im Endspiel in schlechter Stellung auf Patt spielt. der einzige Computer den ich kenne der AKTIV einen auf Patt ausrechnet.
habe ich nie wieder gesehen so bei einem Compi.

hat uns damals so ZIEMLICH irritiert wenn das passierte.

Du erwartest vom Delta1 zuviel. der kann Matt in 2 lösen so in 15'-1Tag.
je nach komplexität der stellung. aber im praktischen spiel 4 halbzüge das ist VIEL.

kosakenzipfel 11.06.2007 21:32

AW: Unter 1400 ELO Turnier
 
Nun ja,
Zitieren:

Zitat von mclane
nun ja. das CCSSIII hat auch ein wesentlich besseres Programm.
Am geilsten ist bei der Kiste, das sie im Endspiel in schlechter Stellung auf Patt spielt. der einzige Computer den ich kenne der AKTIV einen auf Patt ausrechnet.

im Variantendschungel konnte er jedes Survival-Kit dringend gebrauchen.:D

Gruß
kosakenzipfel


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:03 Uhr.

Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info