Schachcomputer.info Community

Schachcomputer.info Community (https://www.schachcomputer.info/forum/index.php)
-   Mess Emu und andere Emulationen (https://www.schachcomputer.info/forum/forumdisplay.php?f=53)
-   -   MessEmu: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig! (https://www.schachcomputer.info/forum/showthread.php?t=1448)

Dirk 01.10.2007 19:51

Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
Bitte beachten: Aufgrund des Umfangs dieses Projektes hat die MessEmu ein eigenes Unterforum bekommen! Diesen Thread hier bitte künftig nur für Ankündigungen und Diskussionen über neue Versionen nutzen.

Zu allen weiteren Themen und Fragestellungen bitte zwecks Übersichtlichkeit neue Threads anlegen.

Danke!

Gruß,
Sascha




Jetzt ist auch der Mephisto Glasgow als Emu in Mess fertig geworden.
Ich habe dem Emu mal eine 20 MHz CPU und 32 KB RAM spendiert, keine Ahnung was es bringt.
Mein Dank geht an Roland für die ausgezeichnete Versorgung mit Infos.
Wer den Emu probieren möchte dem sende ich gerne die compilierten Binaries(ohne ROMS) für Windows.

Grüße

Dirk

RolandLangfeld 01.10.2007 21:07

AW: Mephisto Glasgow Emu ist fertig.
 
Hallo Dirk,

auch hier im Forum noch mal öffentlich meine Hochachtung für Deine sauberen Emulationen: "echter" gehts nicht. Wir bewegen uns da zwar von den "Brettis" weg, aber gerade am Beispiel Glasgow auf neuer Hardware ist es mal interessant zu sehen, was aus so einem stark selektiven Programm herauszoholen ist, wenn man mal "Gas" geben kann.

Gruß
Roland

Chessguru 01.10.2007 21:23

AW: Mephisto Glasgow Emu ist fertig.
 
Hallo Dirk,

zwar gebe ich Roland Recht, wir entfernen uns ein wenig von den reinen Brettlösungen, aber interessieren würde es mich schon. Sehr nett wären auch ein paar Hinweise, wie ich die Geschichte ans Laufen bekomme.

Danke.

Gruß,
Micha

mclane 01.10.2007 21:31

AW: Mephisto Glasgow Emu ist fertig.
 
??????????????
bitte ???????????????????????????????????

haben will !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

wo ?


Macht ihr Scherze ???

wo gibts das teil ?

mclane 01.10.2007 21:34

AW: Mephisto Glasgow Emu ist fertig.
 
da ich meinen geliebten Mephi III S verkauft habe bin ich natürlich sehr daran interessiert. zumal ich gerne Thomas (Nitsche) davon berichten würde...

wie bekomme ich so ein Teil ans Laufen ??
Cool.

Dirk 01.10.2007 22:21

AW: Mephisto Glasgow Emu ist fertig.
 
Um den Glasgow auf dem PC zu emulieren werden die compilierten Binärdateien für die entsprechende Hardwareplattform und natürlich auch das/die ausgelesenen ROMs des Glasgow Schachcomputers benötigt
In der jetzigen Version müßen die vier 16 KB ROMS zu einer 64 KB ROM Datei
zusammengefaßt werden.Ich ändere das aber noch dann können die
4 ausgelesenen Rom Dateien unverändert genutzt werden.
Ich kann leider zur Zeit nur die Windows- und Linuxversion compilieren.
Da ich keinen Webspace für den Download habe muß ich das Programmpaket per Email senden oder auf Rapidshare uploaden.


Grüße

Dirk

mclane 01.10.2007 23:25

AW: Mephisto Glasgow Emu ist fertig.
 
wie fasse ich denn die 4 zips zusammen ? ich weiß gar nicht in welcher reihenfolge die zusammen müssen. ich habe nur die eprom inhalte und weiß wo die auf die platine drauf müssen, weiß aber nicht die reihenfolge als datafile.

ich habe meine eproms HIER auf meiner Webseite:

http://www.thorstenczub.de

kannst du mir die datei in der richtigen zusammenfassung emailen?
also das 1 rom ?

Dirk 01.10.2007 23:34

AW: Mephisto Glasgow Emu ist fertig.
 
@mclane. Ich habe Dir die Datei per Email an die hier im Forum hinterlegte
Emailadresse geschickt.

Grüße
Dirk

Mach2000 01.10.2007 23:41

AW: Mephisto Glasgow Emu ist fertig.
 
OK, dann kann ich mir zumindest den Upload auf RapidShare sparen

Welche der 24 Permutationen ist denn die Richtige?

copy ME3_1_1L.410 /B + ME3_2_2L.410 + ME3_3_1U.410 /B + ME3_4_2U.410 /B ME3_64K.410 /B ??????

Gruß Mike

mclane 01.10.2007 23:46

AW: Mephisto Glasgow Emu ist fertig.
 
ja eben... ich habe mir die eproms immer ausgelesen und 1:1 von einem amsterdam modul ins andere gebrannt.
das man die auch in 1 eprom zusammenfassen kann, sowas wußte ich nicht. bzw. wußte nicht in welcher reihenfolge. für mich war ja damals immer nur wichtig
das ich aus einem amsterdam modulset A ein mephisto III S set B machen kann.

noch was:

kann man denn nur 20 mhz nehmen ? wäre nicht auch 50 oder 100 mhz interessant ?!
wieviel mhz schafft denn ein schneller pc so zu emulieren ?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:42 Uhr.

Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info