Schachcomputer.info Community

Schachcomputer.info Community (https://www.schachcomputer.info/forum/index.php)
-   Mess Emu und andere Emulationen (https://www.schachcomputer.info/forum/forumdisplay.php?f=53)
-   -   MessEmu: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig! (https://www.schachcomputer.info/forum/showthread.php?t=1448)

Didi 15.01.2021 10:03

AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
Zitieren:

Zitat von fhub (Beitrag 96235)
Na ja, eigentlich kann ich mir auch nicht recht vorstellen, wie das vom Rechner abhängen könnte!?

Also nochmals genauer für mich zum Testen:
1) welches Avantgarde-Modell genau?
2) welchen Level hast Du verwendet?
3) gibst Du diesen Level im Engine-Dialog in Arena oder Winboard ein, oder hast Du den wieder direkt in die LUA-Datei geschrieben?

zu 1) Avantgarde V2 oder V11
zu 2) "a6"
zu 3) Ich trage immer den Level in die aktuelle LUA-Datei ein, dann muss ich mir nicht immer den Level raussuchen. Das Starten der beiden Programme geht dann automatisch. Das Problem taucht unter Winboard auf!

fhub 15.01.2021 19:38

AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
Zitieren:

Zitat von Didi (Beitrag 96237)
zu 1) Avantgarde V2 oder V11
zu 2) "a6"
zu 3) Ich trage immer den Level in die aktuelle LUA-Datei ein, dann muss ich mir nicht immer den Level raussuchen. Das Starten der beiden Programme geht dann automatisch. Das Problem taucht unter Winboard auf!

Ok, damit kann ich es jetzt reproduzieren.
Das Problem ist auch wieder Punkt 3), d.h. die Änderung des Default-Levels direkt in der LUA-Datei

Diese EAGs benötigen beim erstmaligem Start für ein NEWGAME länger (Laden des NVRAM?), daher kommt in Winboard die Level-Einstellung zu früh und wird damit nicht korrekt ausgeführt. Das passiert allerdings eben nur, wenn in der LUA-Datei der Wert direkt geändert wird, denn dann sendet Winboard so ein 'setlevel' auch sofort nach dem Laden, und das funktioniert dann eben nicht. Bei weiteren (manuellen) Level-Eingaben in Winboard gibt's kein Problem, und daher ist mir das auch nicht aufgefallen, weil ich in den LUA-Dateien ja immer den Standardlevel eingestellt habe.

Zur Korrektur ist kein emu.wait() in der setlevel-Routine nötig, sondern Du brauchst einfach nur die Werte der beiden emu.wait() in interface.setup_machine() vertauschen, also 1 sec nach sb_reset_board, und dafür 3 sec nach send_input - damit findet die längere Pause eben nach NEWGAME statt, und dann funktioniert auch die Level-Einstellung.

bataais 25.01.2021 12:48

AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
Habe mal die Endgame-ROMS im MessExtra getestet:
Bei beiden Simultano-Versionen geht nur das EGR-2!

Mit EGR-2 starten (oder mounten), dann STOP klicken, Taste P gedrückt halten und und GO klicken (für Reset). Dann sollte eine der Teststellungen im EGR-Manual auf Level F1 sofort ausgespielt werden.

Versteckte Geräte-Testfunktion: STOP, dann P (Play) und G (New Game) Tasten zusammen drücken, dann GO.
Kann nur mit Neustart (Hard-Reset) dann New Game wieder verlassen werden. Falls evtl. nichts mehr gehen sollte, einfach das nvram file löschen..

Funktioniert bei den meisten Kaplans.

Gruss,
Michael

hap 25.01.2021 14:39

Re: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
Funktioniert Simultano nur mit EGR2 oder ist es ein emulator bug?

fhub 25.01.2021 15:18

AW: Re: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
Zitieren:

Zitat von hap (Beitrag 96391)
Funktioniert Simultano nur mit EGR2 oder ist es ein emulator bug?

Oder anders gefragt: funktioniert die 1er-Version (EGR) auch mit den anderen vorgesehenen Modellen (Stratos, Turbo King und Corona) nicht, oder nur beim Simultano?

Übrigens sehe ich im EGR-Manual keine Erwähnung von 2 unterschiedlichen Versionen ...

bataais 25.01.2021 15:46

AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
Beide EGR's funktionieren, jeweils nach einem Reset (siehe oben).

EGR1: Stratos (set1 & set2), Turbo King (ver. B, set 1 & 2)
EGR2: Corona (C & D+), Simultano (B?+C?), Turbo King II (D+)

fhub 25.01.2021 16:50

AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
Hallo Michael,
Zitieren:

Zitat von bataais (Beitrag 96394)
EGR1: Stratos (set1 & set2), Turbo King (ver. B, set 1 & 2)
EGR2: Corona (C & D+), Simultano (B?+C?), Turbo King II (D+)

basiert das auf Deinen eigenen Tests, oder ist das von Saitek irgendwo angegeben?
Ich habe jedenfalls nichts Offizielles bzgl. EGR vs. EGR2 im Internet gefunden.
Irgendwie kommt mir das auch etwas seltsam vor, denn die beiden ROMs haben die gleiche Größe (und liegen auch auf gleicher Adresse), und deren Inhalt sieht sich auch ziemlich ähnlich!?

Falls Deine Zuordnung oben tatsächlich stimmen sollte und die ROMs wirklich nur in den angegebenen Geräten funktionieren, dann sollte man evt. das auch in MAME so ändern, daß bei diesen Modellen immer nur das entsprechende Endgame-ROM angezeigt wird (würde dann eben 2 unterschiedliche xml-Dateien im hash-Verzeichnis benötigen).

Grüße,
Franz

bataais 25.01.2021 17:20

AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
Basiert auf meinen Tests im Emu..

Um 1988/89 hat Saitek vermutlich die Codierung der Eröffnungsbibliothek geändert, darum wohl auch ein neues, zweites EGR.

Zitieren:

..die ROMs wirklich nur in den angegebenen Geräten funktionieren, dann sollte man evt. das auch in MAME so ändern, daß bei diesen Modellen immer nur das entsprechende Endgame-ROM angezeigt wird..
Wäre natürlich eine feine Sache :)

hap 25.01.2021 17:46

Re: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
When I tested it, both EGR ver 1 & 2 work on Stratos/Turbo King.

Corona and Simultano (emulated) don't like EGR 1. And I wonder if the real chesscomputer won't detect EGR 1 either.

bataais 26.01.2021 09:13

AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
hap, you are right!
I've tested again, and only Corona (C & D+) and both Simultano's need EGR2, all other models work with both.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:03 Uhr.

Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info