Schachcomputer.info Community

Schachcomputer.info Community (https://www.schachcomputer.info/forum/index.php)
-   Mess Emu und andere Emulationen (https://www.schachcomputer.info/forum/forumdisplay.php?f=53)
-   -   MessEmu: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig! (https://www.schachcomputer.info/forum/showthread.php?t=1448)

Chessguru 02.05.2016 17:44

AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
Hallo Robert,

ja, 165 war ein guter Schätzwert, aber er trifft die Sache noch nicht zu 100%. Bei längeren Bedenkzeiten passt es teilweise nicht. So komisch es klingt, 166 MHz (FFE909 - hatte noch nicht so viel Zeit, habe es schnell mit einem Hex-Editor geändert) scheinen da besser geeignet. Zumindest bei meinen schnellen Suchtiefentests (Tiefe 7, 8, 9, 10) passen die Ergebnisse zur V11.

Ich hoffe, ich kann es heute Abend etwas ausführlicher testen.

Gruß
Micha

Bryan Whitby 02.05.2016 21:06

AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
Ich habe es geschafft, meine Schachfiguren zu Fidelity MESS zu ändern und hinzufügen, die ihnen ein wenig klarer aussehen lässt, als ich um jedes Stück einen weißen Rand hinzugefügt haben.
Sie sind meine 'Modern' Set, das ich für Chessgenius produziert und später von Stockfisch und ein paar andere Schach-Anwendungen verwendet. Sie könnten nicht jedermanns Geschmack sein, aber wenn man sie mit Fidelity MESS verwenden möchten, dann kontaktieren Sie mich bitte einfach.
bryan.whitby@btinternet.com

Grüße
Bryan

http://bryanwhitbycomputerchessboard...C0s831x763.jpg

http://bryanwhitbycomputerchessboard...C0s749x761.jpg

fhub 02.05.2016 22:07

AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
Zitieren:

Zitat von Bryan Whitby (Beitrag 58323)
Ich habe es geschafft, meine Schachfiguren zu Fidelity MESS zu ändern und hinzufügen, ...

Hallo Bryan,

das ist ein wirklich schönes Figurenset - allerdings für meinen Geschmack doch etwas zu modern für einen alten, klassischen Schachcomputer. ;)

Grüße,
Franz

Hartmut 03.05.2016 03:01

AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
Bryans Farben und fhubs Figuren... das wärs. Nachteil bei der bisherigen Figurendarstellung ist, dass sich manche schwarze Figuren kaum von den schwarzen Brettfeldern abheben. Aber naja... man kann nicht alles haben...

Danke erstmal an Euch alle für diese großartige Arbeit.

fhub 03.05.2016 09:27

AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
Zitieren:

Zitat von Hartmut (Beitrag 58331)
Aber naja... man kann nicht alles haben...

Natürlich kann man - man muß es nur machen! ;)

Ich bin eben eher der Programmier-Typ und weniger der Künstler, aber es steht ja jedem frei, diese dunklen Figuren z.B. mit einem weißen Rand zuversehen.

Also, auf zur Arbeit ihr Künstler-Typen ... :)

Edit: wie wär's denn einfach mit etwas aufgehellten grauen (statt schwarzen) Brettfeldern, damit wäre der Kontrast zu den schwarzen Figuren auch viel besser - siehe Anhang (am Bsp. feagv10).
Edit2: nochmals geändert - Rand war noch nicht ok, und Felder noch etwas mehr aufgehellt.

Franz

Mapi 03.05.2016 12:52

AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
Hallo Franz,

vielen Dank für die Farbanpassung. So lässt sich nun prima spielen.
Ich habe Dein Artwork auch direkt an die anderen 3 Geräte angepasst,

vielen Dank für Deine tolle Arbeit.


viele Grüße
Markus


P.S.
Sollte jemand von euch die angepassten Artworks benötigen, so schickt mir eine pn

fhub 03.05.2016 13:27

AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
Hallo Markus,
Zitieren:

Zitat von Mapi (Beitrag 58340)
vielen Dank für die Farbanpassung. So lässt sich nun prima spielen.

ja, manchmal ist eben der einfachere Weg auch der bessere - ;)
die Brettfelder ließen sich mit ein paar Werten im Layout ändern, wohingegen eine Figurenänderung doch ein ziemlicher Aufwand gewesen wäre.

Ich veruche mal alle 4 Layouts hochzuladen, ich weiß nicht ob das als Anhang nicht zu groß ist ...

Grüße,
Franz

voelkx 03.05.2016 14:19

AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
Vielen Dank euch beiden!!!:)

Agep 03.05.2016 15:33

AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
Zitieren:

Zitat von fhub (Beitrag 58336)
Natürlich kann man - man muß es nur machen! ;)

Ich bin eben eher der Programmier-Typ und weniger der Künstler, aber es steht ja jedem frei, diese dunklen Figuren z.B. mit einem weißen Rand zuversehen.

Also, auf zur Arbeit ihr Künstler-Typen ... :)

Edit: wie wär's denn einfach mit etwas aufgehellten grauen (statt schwarzen) Brettfeldern, damit wäre der Kontrast zu den schwarzen Figuren auch viel besser - siehe Anhang (am Bsp. feagv10).
Edit2: nochmals geändert - Rand war noch nicht ok, und Felder noch etwas mehr aufgehellt.

Franz


Mir Gefällt mehr Original schwarze Schachbrett. Nur Dame, Läufer und Springer sind schwerer zu sehen. Ich habe diese Figuren verbessert.
Diese neue Figuren kann man auch für Mephisto Milano, Nigel Short, Berlin Pro und Berlin Pro anwenden.

Hier sind die artwork Dateien für Fidelity.

https://mega.nz/#!yVRxgTxA!N5eECj3eV...cOVxDZkd2DC89s



Ich danke Franz für tolle Arbeit! Super Chess Computer Emulator!!!

Agep2010

fhub 03.05.2016 15:51

AW: Mess Emulator für diverse Schachcomputer ist fertig!
 
Zitieren:

Zitat von Agep (Beitrag 58343)
Mir Gefällt mehr Original schwarze Schachbrett.

Klar, das ist natürlich Geschmackssache.
Zitieren:

Ich habe diese Figuren verbessert.
Ja, das sieht nun auch sehr gut aus! :)

Vielen Dank,
Franz


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:10 Uhr.

Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info