Schachcomputer.info Community

Schachcomputer.info Community (https://www.schachcomputer.info/forum/index.php)
-   Vorstellung (https://www.schachcomputer.info/forum/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Hallo Schachcomputer Fans (https://www.schachcomputer.info/forum/showthread.php?t=6120)

Schachcomputerfan 17.02.2020 17:48

Hallo Schachcomputer Fans
 
Zunächst einmal , vielen Dank das ich in die Community aufgenommen wurde .
Schon in den 8ziger Jahren habe ich Schachcomputer gesammelt , jedoch umständehalber wieder verkauft . Nun 2018 habe ich wieder angefangen . Nachdem ich zunächst den Exclusiv 2 gekauft hatte , rüstete ich zuerst das Modul auf MM5 auf . Da ich das HG550 noch von damals hatte , konnte ich hier mein altes Eröffnungsmodul reaktivieren . Da ich aber nun ein loses MM2 Modul hatte , kaufte ich noch ein Modular Brett , ohne Module . Dazu kam dann ein Modular 5 im Sammler Zustand dazu . Nebenbei legte ich mir noch weitere Geräte zu .
Wie damals spiele ich immer noch gerne gegen meine Geräte . Einfach den Computer aufbauen , was zu trinken daneben und los spielen =) .
Ganz offline , ganz relaxt .
Ich freue mich auf eine interessante Zeit auf Schachcomputer.info
und sage euch allen ein erwartungsvolles
Hallo
Gruß
Lipo

Schachcomputerfan 17.02.2020 17:54

AW: Hollo Schachcomputer Fans
 
Auf YouTube habe ich Videos von und über Schachcomputern
Wer möchte kann sich das mal ansehen . Mich würde das sehr freuen =)
Fun Gaming Tube

MikeChess 17.02.2020 18:04

AW: Hollo Schachcomputer Fans
 
Hallo Lipo,
habe Deine Videos auf Youtube schon genossen, sind recht unterhaltsam.
Weiter so und viel Spaß in unserer Community hier.
LG
Mike

micrei 17.02.2020 19:32

AW: Hollo Schachcomputer Fans
 
Hi Lipo,

herzlich willkommen! Schön, dass es mit der Aufnahme ins Forum geklappt hat. :) Ich schaue deine YouTube-Videos schon seit einiger Zeit. Mach weiter so.

Viele Grüße
Michael

Mark 1 17.02.2020 19:49

AW: Hollo Schachcomputer Fans
 
Hallo Thomas...

Herzlich Willkommen.
Ja auch Ich habe in letzter Zeit deine Videos verfolgt .
Besonders amüsant und dein leichter Anfall in der Partie Mark 3 gegen Orion
wo der Mark 3 in einen Springer verwandelte :) . Aber das ist authentisch , mach weiter so .

Da du viel Videos zeigst mit Computer gegen Computer kann ich dir
Mess Emu von Franz nur wärmstens empfehlen.

Viele Grüße

Mark 1

Schachcomputerfan 17.02.2020 21:06

AW: Hallo Schachcomputer Fans
 
Wie bekommt man den. Erklär es möglichst simpel
Gruß Lipo

Schachcomputerfan 18.02.2020 09:11

AW: Hollo Schachcomputer Fans
 
Zitieren:

Zitat von Mark 1 (Beitrag 88398)
Hallo Thomas...

Herzlich Willkommen.
Ja auch Ich habe in letzter Zeit deine Videos verfolgt .
Besonders amüsant und dein leichter Anfall in der Partie Mark 3 gegen Orion
wo der Mark 3 in einen Springer verwandelte :) . Aber das ist authentisch , mach weiter so .

Da du viel Videos zeigst mit Computer gegen Computer kann ich dir
Mess Emu von Franz nur wärmstens empfehlen.

Viele Grüße

Mark 1

Wie kann man auch in einen Springer umwandeln , ohne einen Grund dazu zu haben .

Mark 1 18.02.2020 14:58

AW: Hallo Schachcomputer Fans
 
Hi...

Ja das mit dem Mark 3 scheint ein Bug zu sein. Ist mir vor einigen Wochen
auch passiert in der MessEmu. Aber davon abgesehen war der Mark 3 einer der
meistverkauften Schachcomputer der 80iger. Hatte ihn damals für 398 Mark gekauft.
Zum Vergleich der CC Voice von Fidelity kostete 998 DM. Den konnte ich mir damals noch nicht leisten.
Aber von der Spielstärke waren beide nicht weit auseinander.


Viele Grüße
Mark 1

Robert 19.02.2020 08:42

AW: Hallo Schachcomputer Fans
 
Hallo Lipo,

zunächst mal herzlich willkommen hier!

Zitieren:

Zitat von Schachcomputerfan (Beitrag 88403)
Wie bekommt man den. Erklär es möglichst simpel

Guckst Du hier:

https://c.gmx.net/@31720685988479052...TfqpD6IUpWRCXg

CB-Emu_pro.zip herunterladen und in ein Verzeichnis deiner Wahl entpacken. Im obersten Verzeichnis ist die cb-emu.exe.

Dann gibt es noch im Verzeichnis MessExtra die MessExtra.exe; die dort angezeigten EMUs haben eine neuere, einfacher zu handhabende Oberfläche.

Und es gibt noch das Verzeichnis MessChess und MessChess.exe. Hier werden die EMUs mit Winboard gestartet, was den Vorteil hat, dass man damit auch reine Tastaturgeräte bedienen kann (Zugeingabe also nicht über die Tastatur, sondern mit Winboard)
Und man kann EMUs automatisch gegeneinander spielen lassen.

Bitte lies dir die dazugehörende .txt-Files durch, denn systembedingt muss man bei manchen EMUs Besonderheiten beachten.

und hier der dazugehörende Thread:

https://www.schachcomputer.info/foru...ead.php?t=1448

Viele Grüße und viel Spaß
Robert

Mark 1 20.02.2020 19:32

AW: Hallo Schachcomputer Fans
 
3 Anhang/Anhänge
Hi...

Da Robert dir schon einige Tipps gegeben hat möchte ich auch etwas noch hinzufügen.

In deinen Videos habe ich gesehen dass du ein DGT- Brett hast.
Hat der zufällig Bluetooth ? Dann kannst du folgende feine Sache machen .
Lade Arena zwei Mal und suche dir jeweils ein Schachcomputer deiner Wahl aus . Verbinde Arena 1 mit Bluetooth und Arena 2 mit den USB Kabel.
Unter Arena kannst du die Schachcomputer Konfiguration einstellen . Level und Emulator Speed.
Vorteil .. in den Turnierpartien hast du eine Zeitersparnis. Kommt auf dein Rechner an wie schnell er ist. Franz hat das vorzüglich umgesetzt .

Jetzt Arena 1 mit der Leertaste einen Zug ausführen . Jetzt brauchst du nur noch die Züge am Brett ausführen und ein Blick zum Bildschirm ist nicht mehr nötig .
Wichtig ist dabei dass du die Sprachdateien installiert hast .

In den Bildern zu sehen ein Wettkampf aus den 80igern . Mark 5 gegen den Elite Champion Sensory.

Nebenbei läuft mein Tablett mit Stockfish 11 als Analyse.

Ich jedenfalls hab eine Menge Spaß mit dem Emulator .
Und demnächst hoffe ich , kommt ein neuer Stern im Emulator Universum.

Conchess.

Nostalgie Pur.

Viele Grüße
Mark 1


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:15 Uhr.

Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info