Schachcomputer.info Community

Schachcomputer.info Community (https://www.schachcomputer.info/forum/index.php)
-   Technische Fragen und Probleme / Tuning (https://www.schachcomputer.info/forum/forumdisplay.php?f=12)
-   -   Frage: MephBoard und Züge zurücknehmen (https://www.schachcomputer.info/forum/showthread.php?t=3970)

krval 07.08.2011 16:18

MephBoard und Züge zurücknehmen
 
Hallo zusammen,

ich hatte folgende Frage schon als letzten Beitrag meines MephBoard Threads im Forum. Da keine Reaktion kam, hat es wahrscheinlich niemand gelesen, oder sind alle in Urlaub?

Ich versuche gerade die Zug Zurücknahme in MephBord zu programmieren.
Nicolas hatte bereits die Funktion implementiert: Gibt man z.B. im Terminal Fenster den Befehl "back" ein, wird ein Halbzug zurückgenommmen.

Laut Winboard Protokoll sollte die Oberfläche einen "undo" Befehl für die
Zurücknahme eines Halbzuges und einen "remove" Befehl für 2 Halbzüge
an die Engine senden. Beides wird jetzt von MephBoard unterstützt.

Leider sendet Arena 3.0 bei mir diese Befehle nicht an den Motor, wenn
ich die Pfeiltasten unter dem Schachbrett für die Zug Zurücknahme benutze.
Auf dem Bildschirm wird der Zug zurückgenommen, doch Arena sendet nichts an den Motor. Weiß jemand von Euch näheres da drüber?

Übrigens lassen sich mit dem back Befehl auch unter Arena Züge zurücknehmen, nur etwas umständlich. Einfach im Fenster Motoren Fehlersuche unter dem Karteireiter Befehle "back" eingeben, dann blinken die entsprechenden Felder auf dem Schachbrett. Danach noch bei Arena den Zug zurücknehmen, z.B. mit der Pfeiltaste.

Danke und viele Grüße!

krval

PS: Hat schon jemand die MephBoard engine mit einem PC-Modul oder einem PC-Schachbrett von Mephisto ausprobiert?

AlexS 07.08.2011 19:09

AW: MephBoard und Züge zurücknehmen
 
Zitieren:

Zitat von krval (Beitrag 39058)
Leider sendet Arena 3.0 bei mir diese Befehle nicht an den Motor, wenn
ich die Pfeiltasten unter dem Schachbrett für die Zug Zurücknahme benutze.

Hallo,

Arena sendet "undo" erst, wenn die Engine wieder rechnen soll. D.h. ich klicke einen Zug zurück und dann auf "play". Erst dann sendet Arena "undo".

Gruß,
Alex

krval 07.08.2011 21:13

AW: MephBoard und Züge zurücknehmen
 
Hallo Alex,

vielen Dank! Macht ja eigentlich auch Sinn! Nur draufkommen muss man.

Ich probier es morgen gleich aus!

Viele Grüße!
krval

krval 08.08.2011 16:41

AW: MephBoard und Züge zurücknehmen
 
Hallo Alex,

ich bin (noch) recht schlecht in der Bedienung von Arena. Welches ist denn die
Play Taste? Ich hab unter Arena 3.0 nur Zug vor und zurück! Meinst du
die Leertaste? Da bekomme ich auch kein undo...

Viele Grüße!

Thomas.

AlexS 08.08.2011 21:51

AW: MephBoard und Züge zurücknehmen
 
Hallo,

neben den Cursorbuttons ist bei mir ein Button mit einem Zahnrad zum klicken. Strg+Z sollte ebenfalls funktionieren.

Gruß,
Alex

krval 26.08.2011 21:12

AW: MephBoard und Züge zurücknehmen
 
Hallo,

OK! Jetzt hab ich es kapiert. Nach dem Drücken der Bearbeiten Taste nimmt
Arena die Züge zurück und sendet auch den undo Befehl an die engine!. Dies geht jetzt auch mit MephBoard und dem Mephisto PC-Modul.

Einem kleinen Problem versuche ich seit einiger Zeit auf die Spuren zu kommen. Wenn ich zum allerersten Mal nach dem Start von Arena Bearbeiten klicke leuchten auf dem Board die Leds der bisherigen Züge auf. Ich muss sie dann in der richtigen Reihenfolge nachspielen, danach funktioniert alles perfekt. Dies passiert nur beim ersten Mal nach dem Start von Arena. Im Fehlersuche Fenster kommt nichts!!! D.H. Arena schickt Befehle an die engine und gibt sie im Fehlersuche Fenster nicht aus??? Oder Arena sendet etwas an den Drucker (LPT1)??

Zur Zeit habe ich keine Ahnung was da los ist. Leider lässt sich die parallele
Schnittstelle auch nicht einfach monitoren, v.a. nicht unter Win NT.

Ich bleib da dran und denke dass ich das irgendwie in den Griff bekomme. Dann lassen sich mit dem Pc-Modul eingegebene Züge auch zurücknehmen.

Allerdings ist die Zugzurücknahme einer Partie mit einer anderen engine ein anderes Thema.... Ob dies geht, kann ich im Moment nicht anschätzen!

Hilfreich wäre jedenfalls eine kleine Unterstützung der Arena Programmierer!

Viele Grüße!

krval!

krval 01.09.2011 16:03

AW: MephBoard und Züge zurücknehmen
 
Alles klar! War mein Fehler. Beim drücken der Bearbeiten Taste sendet Arena
den force Befehl und danach alle Züge! Habe ich glatt übersehen.

Sobald ich undo fertig habe werde ich wieder posten!

krval


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:38 Uhr.

Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
©Schachcomputer.info